Tolle Aktion bei den Wurzel-zwergen

Tolle Aktion bei den Wurzel-zwergen

Der Onlineshop wurzel-zwerge.de bietet wunderschöne, einzigartige Sachen für Kinder. Seien es Shirts, Mützen oder Halstücher, hier wird jeder, der Individuelles für seine KInder haben möchte, bestimmt fündig.

Ab morgen gibt es eine tolle Aktion bei den Wurzel-zwergen. Denn der Februar steht dort ganz unter dem Motto „Taschenmonat“. Zu jeder bestellten Kindergartentasche der Zwergenkollektion gibt es im Dawanda-Shop gratis einen schönen Stoffbeutel dazu. Auch wenn ihr ein Wunschmotiv auf der Tasche bestellt, gilt diese Aktion.

Schaut doch auch mal dort vorbei. Das nächste Kindergartenjahr kommt bestimmt…
Die Aktion läuft den ganzen Februar.

Hier geht es zum Dawanda-Shop von Wurzel-zwerg: HIER

William Horwood: Hyddenworld

William Horwood: Hyddenworld

hyddenworld3-1-12

Schon das wunderschön gestaltete Buchcover von William Horwoods „Hyddenworld“ weist auf das Genre dieses Romans hin: ein scheinbar in braunes Leder gebundenes Buch, verschnörkselte, goldene Schrift und ein Bild, das mich an die fantastische Welt des „Herrn der Ringe“ erinnert hat. Einfach wunderschön und märchenhaft!

Auch der Klappentext hat mich sofort sehr für diesen Roman, der den Untertitel „Der Frühling“ trägt und deswegen sicherlich eine Tetralogie werden wird, begeistert. Normalerweise lese ich nicht so viele Fantasyromane, aber auf dieses Buch war ich aufgrund der interessanten Thematik sehr neugierig.

Nach dem Tod seiner Verlobten schuf der Schmied Beornamund vor vielen Jahrhunderten eine Brosche mit vier Edelsteinen, die die Jahreszeiten repäsentieren sollten. Nun sind die Steine des Schmuckstücks unvollständig und es wird der Riesengeborene gesucht, der mithilfe der Schildmaid den verlorenen Edelstein wiederfinden soll.

Jack, ein Riesengeborener, wächst beim Volk der Hydden auf. In der Menschenwelt lernt er durch einen Zufall Katherine, ein Menschenmädchen kennen und bleibt mit ihr durch einen tragischen Vorfall für immer verbunden. Irgendwann reisen die beiden in die Welt der Hydden und müssen dort eine große Aufgabe mit vielen Gefahren erfüllen.

Sehr interessant fand ich die Idee des Volkes der Hydden. Sie leben unter den Menschen, in Spalten und Ritzen im Verborgenen. Die Menschen wissen nichts von ihnen, doch machen sich die Hydden die menschliche Welt zunutze, verwenden z.B. den Abfall und Müll für ihre Zwecke.

Wer gerne in fantastische Welten eintaucht, wird dieses Buch sehr gerne lesen. „Hyddenworld“ ist ein Fantasyabenteuer, in dem es verschiedene Welten, fantastische Wesen, Bösewichte,und Menschen gibt, die alle in gewisser Art und Weise etwas miteinander zu tun haben. Schon zu Beginn des Romans taucht man in eine märchenhafte Welt ein, findet sich dort aufgrund der guten Beschreibungen des Autors bestens zurecht. Leider sind manche Passagen etwas langatmig, es fehlt an manchen Stellen die Spannung.

„Hyddenworld“ ist ein Märchen für Erwachsene, da auch nicht an Gewalt und Blutvergießen gespart wird. Aber es ist auch ein bisschen eine Liebesgeschichte zwischen einem Menschen und einem fantastischen Wesen.

Der Schreibstil des Autors ist gut und flüssig lesbar, zum Teil erscheint die Sprache etwas altertümlich, was aber perfekt zu einem Fantasyroman passt. Die Einteilung in übersichtliche Kapitel macht es auch möglich, das Buch zwischendurch gut aus der Hand zu legen. An manchen Stellen sind die Sätze meiner Meinung nach aber zu lang und zu verschachtelt. Was den Lesefluss auch stört, sind die vielen Rechtschreibfehler im Buch, seien es Buchstabendreher oder einfach vergessene Buchstaben bzw. Tippfehler.

Insgesamt hat mir das Buch aber recht gut gefallen, deswegen gebe ich für diesen Roman vier Sternchen!

Vielen Dank an vorablesen, dass ich dieses Buch vorab lesen durfte!

Bübchen pur&sensitiv Wundschutzcreme

Bübchen pur&sensitiv Wundschutzcreme

Bei Bübchen wurden Tester für die pur&sensitiv Wundschutzcreme gesucht. Ich habe mich dort beworben, da ich ja noch ein Wickelkind zu Hause habe und wir bald noch ein Baby bekommen. Schon bald erreichte mich ein Päckchen mit einer Bübchen Wundschutzcreme in Originalgröße mit 75ml Inhalt. Ich habe mich sehr gefreut, da ich Bübchen-Produkte liebe. Der Duft und die Qualität sind einfach spitze! Auch die Wundschutzcreme hat mich total überzeugt!

bübchenwundschutz20-1-12-1

 

Die Bübchen-Produkte aus der pur&sensitiv-Reihe wurden entwickelt um ein Allergierisiko beim Kind zu minimieren. Sie sind ohne Parfum, ohne Farb- und Konservierungsstoffe und ohne Mineralöl (vgl. Beschreibung).

 

bübchenwundschutz20-1-12-2

Die Wundschutzcreme lässt sich aufgrund des praktischen Spenders perfekt dosieren und sehr gut auftragen. Sie riecht sehr angenehm, Sheabutter schützt die Haut und beruhigt gerötete und gereizte Haut. Die Creme kann auch bei trockenen Stellen auf Gesicht und Körper angewendet werden.

Ich finde die Creme einfach toll und werde sie auch weiterhin sehr gerne bei unseren Kindern verwenden!

Vielen Dank an Bübchen bzw. Nestlé Deutschland, dass wir diese tolle Creme testen durften!

 

Glossybox Januar

Glossybox Januar

Wie jeden Monat stelle ich auch heute wieder die Glossybox vor. Im Januar hatte die Box eine tolle, pinke Farbe, passend zum Valentinstag. Sonst sind die Boxen ja hellrosa.

glossyboxjanuar2012-1

Innen waren die Produkte in einem weißen Papier eingeschlagen, das mit einer grauen Schleife verschnürt und mit einem pinkfarbenen Herzaufkleber zugeklebt war. Eine schöne Idee!

glossyboxjanuar2012-2

Und das war diesen Monat der Inhalt der Glossybox:


Adidas For Women Relax Pflegedusche

glossyboxjanuar2012-3

Dieses Duschgel ist ein Produkt in Originalgröße und hat 250ml Inhalt. Es lässt sich gut öffnen und schließen und liegt aufgrund seiner Form recht gut in der Hand. Die Duftrichtung ist Flower Bouquet, allerdings hätte ich mir darunter einen anderen, blumigeren Duft vorgestellt. Es riecht irgendwie süßlich-herb. Das Duschgel spendet Feuchtigkeit (vgl. Beschreibung) und schäumt gut unter der Dusche. Es ist zwar nicht ganz meine Duftrichtung, ich werde es aber trotzdem aufbrauchen.

Trendliner Glamlips

glossyboxjanuar2012-4

Diese Lippentattoos, ein Trend aus Amerika, habe ich schon mal in einer Fernsehsendung gesehen. Sie bestehen aus einer Folie, die sich anscheinend schnell und problemlos anbringen und wieder entfernen lässt (vgl Beschreibung). Die Lippentattoos aus meiner Glossybox haben eine Art Tigermuster und haben die Farben gelb, orange und schwarz. Leider sind diese Glamlips überhaupt nicht mein Fall und ich denke auch, dass sie sich seltsam auf den Lippen anfühlen werden. Da ja Fasching ist, werde ich die Lippentattoos demnächst ausprobieren. Ich bin ja mal gespannt… Außerhalb einer Faschingsveranstaltung würde ich sie garantiert nicht tragen!

Luvos Anti-Aging-Maske mit Sojaöl

glossyboxjanuar2012-5

Auch diese Maske ist ein Produkt in Originalgröße. Das Päckchen besteht aus zwei Kammern, so dass man zwei Portionen für je eine Anwendung hat. Inhalt sind 2mal 7,5ml. Man trägt die Maske gleichmäßig auf Gesicht und Hals auf und lässt sie etwa 10 bis 15 Minuten einwirken. Die Heilerde, die das Produkt enthält, hat reizlindernde Effekte. Die Maske versorgt die Haut mit Feuchtigkeit (vgl. Beschreibung). Ich werde die Maske demnächst in der Badewanne testen.


The Body Shop Pink Grapefruit Body Puree

glossyboxjanuar2012-6

Ich liebe Body Shop Produkte seit meiner Zeit in England sehr. Deswegen freue ich mich besonders über dieses tolle Produkt mit 60ml Inhalt. Das Feuchtigkeitsgel lässt sich super auf den Körper auftragen, es duftet herrlich intensiv nach Pink Grapefruit. Einfach toll! Die Sheabutter, die enthalten ist, macht die Haut schön zart. Da es die Haut bestens kühlt, kann ich mir sehr gut vorstellen, dass es besonders im Sommer nach dem Duschen sehr angenehm ist. Ein wirklich super Produkt, das ich sehr gerne verwenden werde.

Catherine Trend Farblack


glossyboxjanuar2012-7

 

Inhalt dieses Nagellacks sind 7,5ml. Auch hier handelt es sich um eine Produkt in Originalgröße. Leider ist die knallgelbe Farbe überhaupt nicht mein Fall. Auch dieses Produkt werde ich zum Fasching verwenden, es passt farblich auch super zu den Lippentattoos. Der Nagellack lässt sich aber sehr gut auftragen, er trocknet wahnsinnig schnell und enthält kleine Glitzerpartikelchen. In einer anderen Farbe könnte ich ihn mir gut für mich vorstellen…

 

glossyboxjanuar2012-8

Mein Fazit: Es gab schon bessere Glossyboxes. Wäre nicht Fasching, könnte ich weder mit den Lippentattoos noch mit dem Nagellack etwas anfangen. Das Duschgel ist vom Duft her nicht ganz mein Geschmack. Die Maske und besonders das Body Purree finde ich aber super! Schön ist auch, dass diesmal ganze vier Produkte in Originalgröße in der Box waren.
Ich bin schon sehr auf die nächste Box gespannt…

Jasmin Ramadan: Das Schwein unter den Fischen

Das Schwein unter den Fischen

schweinunterfischen14-1-12

Jasmin Ramadans „Das Schwein unter den Fischen“ hätte mich in einer Buchhandlung schon aufgrund des Titels neugierig gemacht. Das Buchcover gefällt mir nicht besonders, es sagt nicht allzu viel aus. Darauf ist das Gesicht einer dunkelhaarigen, ernst schauenden Frau zu sehen, der einige Haarsträhnen ins Gesicht hängen.

Doch bereits der Klappentext und die Leseprobe haben meine Neugier für diesen Roman geweckt.

Celestine, die Stine genannt wird, wächst in einer Kleinstadt bei ihrem Vater und ihrer Stiefmutter auf. Ihr Vater Reiner hat sich einen Traum erfüllt und einen Imbiss eröffnet, in dem Stine oft aushilft. Ihre Stiefmutter Ramona ist alkoholabhängig und somit keine große Hilfe im Imbiss. Stines einzige wirkliche Bezugsperson innerhalb der Familie ist eigentlich ihre lesbische Tante Trixi. Nach ihrem Abitur weiß Stine zunächst nicht so recht, wohin ihr Lebensweg gehen soll, allerdings möchte sie irgendwie diesem kleinbürgerlichen Millieu entfliehen.

Der Schreibstil der Autorin ist recht einfach und gut und flüssig zu lesen. Ab und an finde ich die Ausdrucksweise aber etwas zu flapsig, fast schon oridinär. Die Geschichte soll authetisch wirken, sie ist aber oft etwas zu skurril und an manchen Stellen auch etwas wirr. Dagegen werden die einzelnen Personen sehr gut und ausführlich dargestellt. Anfangs findet man noch viele humorvolle, witzige Stellen im Buch, das lässt aber dann immer mehr ab.

„Das Schwein unter den Fischen“ ist ein ganz nettes Buch für zwischendurch, das man recht schnell gelesen hat.

Für ein Taschenbuch finde ich den Preis von 17,95 Euro allerdings zu teuer. Es hat ja auch nicht einmal 300 Seiten.

Insgesamt gebe ich diesem Buch gerade noch drei Sterne.

Vielen Dank an vorablesen, dass ich diesen Roman vorab lesen durfte!