Kochzauber – eine tolle Abobox mit leckeren Lebensmitteln

 

Kochzauber – eine tolle Abobox mit leckeren Lebensmitteln

Kennt ihr das auch? Oft weiß man nicht, was man kochen soll… Wir kochen täglich mindestens einmal. Manchmal möchte ich auch etwas völlig Neues zubereiten, aber oft fehlen mir einfach die Ideen. Natürlich könnte man dann in einem Kochbuch nachschlagen, aber dann hat man nicht die passenden Zutaten zu Hause und einkaufen möchte man auch nicht extra gehen…

Im Internet habe ich vor Kurzem eine sehr interessante Abo-Box entdeckt: die Kochzauber-Box. Diese Box liefert Lebensmittel und Rezepte. Ich war sehr neugierig. Deswegen habe ich mir gleich mal eine Box bestellt.

Bei Kochzauber.de kann man zwischen verschiedenen Boxen wählen: „Du und Ich“ (für zwei Personen), „Originalbox“ (für die ganze Familie: zwei Erwachsene und zwei Kinder) und „Kleine Helden“ (für eine Familie mit kleinen Kindern).  Die Boxen sind ab 39 Euro zu haben. Es gibt sie auch in der vegetarischen, glutenfreien und laktosefreien Version. Wir haben die Originalbox mit Fleisch etc. bestellt.

Das Abo ist jederzeit kündbar. Geliefet wird entweder wöchentlich oder alle zwei Wochen, was man sich bei der Bestellung aussuchen kann.

Bezahlen kann man sein Abo per Kreditkarte oder Lastschrift.

Wir haben uns für die Originalbox entschieden, obwohl wir drei kleine Kinder haben. Aber unsere Kinder essen auch bei den „normalen“ Gerichten mit. Ich war schon sehr gespannt auf unsere Box, die wirklich pünktlich und bestens verpackt bei uns zu Hause eintraf. Ich war sehr überrascht, wie frisch alles war. Meine Kinder packten die Box zusammen mit mir mit großer Begeisterung aus. Und so sah unsere Box aus:

kochzauber21-21-13-1

Oben lagen dann gleich die Rezeptkarten, die ich aber noch nicht anschaute, weil ich mich erst von den Produkten überraschen lassen wollte. Und auch euch zeige ich die Karten heute noch nicht.

Das war unser erster Blick auf die Kochzauber-Box. In einer Isoliertasche befanden sich die zu kühlenden Lebensmittel:

kochzauber21-21-13-3

Zuerst zeige ich euch den Inhalt der Kühltasche:

kochzauber21-21-13-4

– ein Becher Ketjap Manis-Soße
– ein Becher Sojasoße (Der war leider etwas ausgelaufen und war über andere Kühlprodukte geflossen, was aber nicht so schlimm war…)

kochzauber21-21-13-5

– ein Becher Bio-Schlagsahne
– ein Becher Sesamöl

kochzauber21-21-13-6

-eine Packung Spätzle

kochzauber21-21-13-7

– Putenfleisch

kochzauber21-21-13-8

– Bratwürste

kochzauber21-21-13-9

Und dann waren noch folgende Produkte in unserem Paket:

– zwei kleine Dosen Sauerkraut

kochzauber21-21-13-10

– zwei Packungen Muskatnuss

kochzauber21-21-13-11

– zwei Packungen Mie-Nudeln

kochzauber21-21-13-12

– Pak Choi
– zwei Äpfel

kochzauber21-21-13-13

– Shitake-Pilze
– Soja-Creme

kochzauber21-21-13-14

– frischer Oregano
– frische glatte Petersilie

kochzauber21-21-13-15

– Kartoffeln und Süßkartoffeln
– eine Schalotte
– zwei Knoblauchzehen (die habe ich leider zu fotografieren vergessen)

kochzauber21-21-13-16

Unser Fazit nach dem Auspacken:

Alles kam wirklich bestens verpackt und sehr gut gekühlt bei uns zu Hasue an. Dass eine der Soßen etwas ausgeaufen war, war nicht so schlimm. Obst und Gemüse sind wirklich knackfrisch. Wir sind von den Produkten begeistert.
Gleich nach dem Auspacken haben wir die Rezeptkarten angesehen. Aus den Zutaten kann man drei leckere Gerichte für zwei Erwachsene und zwei Kinder kochen. Welche Gerichte das im Einzelnen sind, werde ich hier noch nicht verraten, denn in den nächsten Tagen gibt es noch einen Eintrag hier auf dem Blog.

Seid also schon mal darauf gespannt…

Schaut doch auch mal hier vorbei:

www.kochzauber.de

Vielen Dank an Kochzauber für den sehr netten Kontakt und die pünktliche Lieferung. Die Produkte haben alle eine sehr gute Qualität und kamen bestens verpackt und gekühlt bei uns zu Hause an!

Aufgebraucht im Februar 2013 – Teil 2

Aufgebraucht im Februar 2013 – Teil 2

Heute geht es weiter mit unseren aufgebrauchten Produkten.

Haarpflege

aufgebrauchtfebruar2013-13

Gliss Kur Hair Repair Shampoo: Dieses kleine Shampoo haben wir mehrfach im Schlecker-Ausverkauf gekauft. Inhalt der kleinen Flasche sind 50ml. Ich habe diese Shampoo sehr gerne verwendet und fand es von der Pflegewirkung TOP. Gerne wieder!

L’Oréal Everpure Shampoo: Auch dieses Shampoo mit 250ml fand ich sehr gut. Es hat mein Haar toll gepflegt. Ich hatte dieses Shampoo mal in einer meiner Beautyboxen. Sehr gerne wieder. TOP

The Body Shop Rain Forest Volume Shampoo: Dieses Shampoo mit 60ml Inhalt  fand ich vom fruchtigen Duft her zwar toll, ich bekam aber eine sehr schuppige, sehr juckende Kopfhaut davon. Deswegen werde ich mit dieses Shampoo nicht mehr kaufen. Für mich ein FLOP.

Nivea Intense Repair Aufbau Spülung: Dieses Produkt stammt aus einem Produkttest. Ich finde die Spülung sehr gut. Inhalt sind 200ml. Die Spülung macht das Haar super kämmbar. Toll! TOP

aufgebrauchtfebruar2013-14

AS Repair Haarspitzen Fluid: Auch dieses Produkt kann ich leider nicht mehr nachkaufen, da es von Schlecker ist. Schade, denn ich fand es richtig gut. Es enthielt Olivenextrakt und pflegte die Haarspitzen toll. Nach der Wäsche habe ich immer etwas davon in die Haarspitzen gegeben. Inhalt sind ergiebige 50ml. TOP

Lavera Trauben Pflegekur: Diese Pflegekur mit 20ml Inhalt für normales bis pflegebedürftiges Haar war kürzlich Inhalt in einer meiner Beautyboxen. Ich habe es verwendet, fand den Geruch aber furchtbar. Ich kann den Geruch gar nicht beschreiben, einfach nicht mein Fall. Deswegen habe ich die Pflege schnell wieder abgespült. Wegen des für mich sehr unangenehmen Duftes leider kein Produkt für mich: FLOP

Gliss Kur Oil Nutritive Haarspitzenfluid: Dieses Haarspitzenfluid lag schon länger bei mir im Bad. Kürzlich wollte ich es aufbrauchen, aber irgendwie war es scheinbar gekippt, denn der Duft ging gar nicht. Er erinnerte stark an Sekundenkleber. Inhalt waren mal 50ml. Die Tube landet jetzt aber mit dem Rest des Produkts im Müll. Ingesamt war das Produkt aber OKAY, weil ich es aber länger offen hatte, konnte und wollte ich es nicht mehr verwenden.

Wella Lifetex whipped cream: Dieses Produkt vom Friseur fand ich super. Laut Beschreibung auf der Dose restrukturiert es strapaziertes Haar. Es fühlt sich an wie Sahne, ist samtweich in den Händen und duftet toll. Inhalt sind ergiebige 150ml. Man gibt es ins gewaschene Haar, lässt es etwa fünf Minuten einwirken und spült es dann aus. Das Produkt macht tolle, sehr gut kämmbare Haare. Gerne wieder. TOP

Abschminkpads, Hand- und Fußpflege

aufgebrauchtfebruar2013-15

Today Wattepads: Diese Pads verwende ich sehr gerne. Inhalt sind 120 Stück. Gerne wieder. TOP

Emulsion Velours L’Art du Soin: Diese Handcreme fand ich super. Sie duftet herrlich, süß und etwas nach Marzipan und zieht super ein. Eigentlich hebe ich solche Sachets nicht für meine Aufgebraucht-Posts auf, da ich aber diese Handcreme so super fand, musste ich sie euch einfach hier vorstellen. Sehr gerne wieder! TOP

AS Fußpflege Seiden Barfuß-Spray: Auch dieses Produkt kann ich leider nicht mehr nachkaufen, da es von Schlecker stammt. Dabei fand ich dieses Fußspray mit 100ml einfach super! Es erfrischte die Füße, hat einen sehr angenehmen Duft und macht die Füße samtweich. Eines dieser Sprays habe ich zum Glück noch im Keller stehen. TOP

Gesichtspflege und Make up

aufgebrauchtfebruar2013-16

Clearasil Daily Clear Wash & Mask: Dieses Waschgel von Clearasil war mal in einer meiner Beautyboxen. Ich habe noch ein Exemplar davon zu Hause, allerdings ohne Beschriftung, da es mal ein Test in einer Box war. Damals wurde der Name der Marke noch nicht verraten. Inhalt der Tube sind 150ml. Ich habe das Produkt mit Avocado- und Granatapfelextrakten (vgl. Beschreibung auf Tube) zum Reinigen meines Gesichts benutzt und fand es gut. Auch der Duft war toll. TOP

Igiá Cosmetic & Make up Cleanser: Dieses Produkt hat mir mal eine Freundin aus den USA mitgebracht. Ich habe den Make up Entferner sehr gerne benutzt. Er duftet gut und dezent und hat eine cremige Konsistenz. Enthalten sind Gurke und Aloe Vera. Inhalt sind 113gr. Ich habe das Produkt gerne verwendet, weiß aber nicht, ob man es in Deutschland kaufen kann. TOP

Igiá Make up Setting Spray: Auch dieses Spray, mit dem man Make up fixieren kann, stammt aus den USA. Ich habe das Spray sehr gerne verwendet, vor allem für Abend-Make up. Ich hatte schon den Eindruck, dass das Make up mit diesem Spray länger hält. Inhalt des Sprays sind 59ml. Ich habe auch dieses Produkt sehr gerne verwendet, weiß aber auch nicht, ob es dieses Spray in Deutschland zu kaufen gibt. TOP

aufgebrauchtfebruar2013-17

Derma Sel Totes Meer Maske Peeling: Dieses Produkt hatte ich kürzlich in einer meiner Beautyboxen. Da ich im Winter oft bade, verwende ich dann meist auch gleich eine Gesichtsmaske. Diese Peeling-Maske von Derma Sel enthält Ananas-Extrakte, Peelingteile aus Aprikosen und Mineralien (vgl. Beschreibung auf Packung). Der Inhalt von 12gr reicht für eine Anwendung sehr gut aus. Er hätte auch für zwei Anwendungen gereicht, aber problematisch ist dann, dass die Tüte ja schon offen ist und  womöglich bis zur nächsten Anwendung austrocknet. Ich war dann auch froh, dass ich die Maske auf einmal aufgebraucht habe. Beim Öffnen des Tütchens fand ich den Duft der Maske noch ok, aber als ich mir die Maske ins Gesicht rieb, wurde der Geruch immer ekelhafter, erinnerte stark an Erbrochenes. Deswegen habe ich sie mir schnell wieder abgewaschen. Aufgrund des seltsamen Dufts für mich ein FLOP.

Schaebens Maske mit Kokosduft: Diese Maske von Schaebens, die auch aus einer Beautybox stammt, fand ich super. Ich habe in diesem Monat den ersten Teil dieser Maske aufgebraucht. Enthalten sind jeweils 5ml für zwei Anwendungen. Die Maske enthält Kokosöl, Aloe Vera und Allantoin und soll glätten und straffen (vgl. Beschreibung auf der Packung). Ich fand den Duft und die Wirkung toll. Sehr gerne wieder. TOP

Yves Rocher Tradition de Hammam Maske für Gesicht und Haare: Ich liebe ja die Hammam-Produkte von Yves Rocher, weil sie einen sehr guten Duft haben und mich auch von der Wirkung sehr überzeugen. In diesem Monat ging mein letztes Hammam-Produkt zur Neige, eine Maske für Haare und Gesicht. Ich habe die Maske mit Arganöl und Tonerde aber nur für das Gesicht verwendet. Inhalt der Tube sind ergiebige 100ml. Sehr gerne wieder. TOP Vorher muss ich aber erst noch andere Produkte aufbrauchen, bevor ich wieder Hammam-Kosmetik von Yves Rocher bestellen kann…

aufgebrauchtfebruar2013-18

L’Oréal Youth Code: Dieses Anti-Falten-Serum habe ich geliebt. Ich finde die Flasche schon sehr schön. Mithilfe einer Pipette kann man das Serum sehr gut entnehmen und genau dosieren. Ich habe die Pflege abends benutzt. Das Serum hat eine tolle Konsistenz, einen sehr angenehmen Greruch. Das Serum zieht sehr gut in die Haut ein und man hat ein tolles Hautgefühl. Einfach super und immer wieder sehr gerne. Inhalt sind ergiebige 30ml. TOP

Rexaline Hydra Eye Zone Augencreme: Auch diese Augencreme fand ich sehr gut. Ich habe sie morgens und abends verwendet. Die Creme war mal in einer meiner Beautyboxen. Sie hat einen eher neutralen Duft, eine tolle Konsistenz und zieht schnell ein. Inhalt der kleinen Tube waren 5ml. TOP

Dr. Caspari Dermo-Ident Nachtpflege: Diese Nachtcreme liebe ich. Deswegen habe ich sie auch noch in Originalgröße (aber noch ungeöffnet) im Bad stehen. Ich finde diesen Duft einfach herrlich! Die Konsistenz der Creme gefällt mir auch sehr gut. Die Creme lässt sich toll auftragen und zieht gut in die Haut ein. Ein wirklich tolles Produkt, das ich sehr gerne weiterverwenden werde. Erst muss ich aber noch andere Nachtcremes aufbrauchen. Inhalt des kleinen Tiegelchens waren 5ml. TOP

Clarins Multi-Régénerante Jour et Nuit: Diese beiden Cremes mit jeweils 5ml hatte ich mal in einer meiner Beautyboxen. Vom Duft her fand ich beide Cremes toll. Die Tagescreme zog ganz gut in die Haut ein, die Nachtcreme  zog schlecht ein. Ich habe beide Cremes zusammen verwendet, morgens die Tagescreme und abends die Nachtcreme. Nun bin ich auch froh, dass die Cremes nach nur weinigen Anwendungen leer sind. Denn bei der vorletzten Anwendung der Tagescreme habe ich festgestellt, dass ich Pickel bekommen habe. Ob dies an der Tages- oder Nachtcreme lag, weiß ich nicht. Kaum hatte ich mit den Cremes aufgehört, waren die Pickel verschwunden und kamen auch nicht wieder. Deswegen für mich leider ein FLOP.

aufgebrauchtfebruar2013-19

Manhattan Natural Mat Make up: Dieses Make up von Mahnhattan mit 30ml Inhalt habe ich sehr gerne verwendet. Es ist ergiebig und deckt sehr gut. Ich habe es in der Farbe Nr. 77 natural verwendet. Zusätzlich hilft es laut Packungsbeschreibung auch gegen Pickel. Pickel habe ich eigentlich nicht – außer nach der Verwendung oben genannter Cremes- aber trotzdem fand ich das Make up super. Sehr gerne wieder. TOP

Cosmence Hydraphorie für die Augenpartie: Diesen Stift hatte ich schon länger im Bad stehen. Er ist sehr ergiebig und hat 4ml Inhalt. Der Stift ist wohltuend und erfrischend für die Augenregion. Ich habe ihn ab und zu statt Augencreme verwendet. Sehr gut hat er mir getan, wenn meine Augen vom Heuschnupfen geplagt waren. TOP

Basic Lip Gloss: Auch ein Lipgloss ist diesen Monat leer geworden. Da ich viele Lipglosses und Lippenstifte habe und parallel verwende, wird nicht oft einer leer. Diesen hier habe ich aber sehr gerne verwendet. Er stammt aus dem Ausverkauf bei Schlecker und ich habe noch einen vollen davon zu Hause. Die Farbe dieses Glosses heißt ice cream orange und ist  toll. Ich habe den Gloss wirklich jeden Tag verwendet, bis er leer war. Jetzt geht nichts mehr raus, auch wenn man noch etwas Farbe auf dem Bild erkennen kann. Ein tolles Produkt! TOP

Parfum

Bei Parfum achte ich im Moment darauf, erstmal die kleinen Pröbchen aufzubrauchen, die oft in Beautyboxen sind und die ich auch oft geschenkt bekomme. Diesen Monat sind einige davon leer geworden.

aufgebrauchtfebruar2013-20

Tropical Coconut: Auch dieses Eau de Parfum mit 15ml stammt aus dem Ausverkauf bei Schlecker. Es duftet meiner Meinung nach sehr gut nach Kokosnuss. Für mich also TOP. Leider fanden meine Töchter und mein Mann den Duft schrecklich. Deswegen werde ich das Parfum nicht mehr nachkaufen. Ich weiß auch nicht, ob es dieses Parfum in einem anderen Geschäft gibt. Schlecker hat ja geschlossen.

Coal Diamond Day and Night Fire: Diese beiden Parfums in der Tages- und Nachtversion von Silvie van der Vaart waren in einer meiner Beautyboxen. Ich fand beide Düfte wirklich toll und würde sie mir auch nachkaufen, wenn ich nicht noch sooooo viele andere Parfums aufbrauchen müsste. TOP

Lolita Lempicka: Auch diesen Duft mit 0,8ml, der aus einer meiner Beautyboxen stammt, fand ich sehr, sehr gut. Ich würde ihn mir auch nachkaufen, wenn ich nicht noch sooooo viele andere Parfums aufbrauchen müsste. TOP

Nr. 4711 Nouveau Cologne: Dieser Duft stammt ebenfalls aus einer meiner Beautyboxen. Wenn ich 4711 höre, erinnert mich das eher an einen Duft für die ältere Generation. Dieser Duft ist etwas fruchtig, gemischt mit 4711, ich fand ihn in Ordnung. So ganz meine Duftrichtung ist er nicht, insgesamt aber OKAY.

Annayake Pour Elle: Auch diesen Duft mit 2ml Inhalt fand ich super: frisch, etwas herb und doch sehr weiblich. Ich würde ihn mir auch nachkaufen, wenn ich nicht noch sooooo viele andere Parfums aufbrauchen müsste. TOP

Handseife

aufgebrauchtfebruar2013-21

Duschdas Schutz & Hygiene Flüssigseife: Diesen Monat haben wir nur eine Handseife aufgebraucht. Wir haben aber mehrere parallel in Benutzung… Diese Handseife von Duschdas fanden wir alle sehr gut und frisch. Enthalten sind laut Beschreibung Teebaumöl und ein Kräuterkomplex. TOP Die Verpackung landet aber nicht auf dem Müll. Ich kaufe nur ab und an Seifenspender. Sonst fülle ich die leeren immer mit Nachfüllseife auf.

So, bis auf den Seifenspender landet nun der Rest auf dem Müll.

Ich bin schon gespannt, was sich im nächsten Monat so alles ansammeln wird…

Aufgebraucht im Februar 2013 – Teil 1

Aufgebraucht im Februar 2013 – Teil 1

Und schon wieder ist ein Monat vorbei und vor mir steht eine riesengroße Tüte leerer Packungen…

Schon seit einiger Zeit lese ich immer wieder sehr gerne auf meinen Lieblingsblogs Aufgebraucht-Posts. Meist geht es hier um Kosmetik, die während des Monats aufgebraucht wurde. Es wird berichtet, ob man die Artikel gut oder schlecht fand, ob man sie erneut kaufen würde etc.

Ich war oft erstaunt, welche Menge an leeren Produkten bei manchen dieser Posts herauskommt. Deswegen war ich neugierig, was sich bei uns so alles in einem Monat ansammeln würde. Oft ist es ja leider so, dass unzählig viele angebrochene Beautyprodukte im Bad stehen, man immer wieder mal ein neues Produkt anbricht oder auch neue Artikel kauft. So sammelt sich immer mehr an und letztendlich kann man die Produkte dann gar nicht aufbrauchen.

Nun habe ich mir vorgenommen, in nächster Zeit nur noch die wirklich nötigen Produkte zu kaufen und den Rest erst einmal nach und nach aufzubrauchen. Dazu kommen dann natürlich noch die Produkte aus den Beautyboxen. Auf die möchte ich nicht verzichten. Aber meist handelt es sich da ja um Dinge in Probiergröße…

Aber nun zu meinem Aufgebraucht-Post für Januar. Wahnsinn, wie viel sich in einem Monat ansammelt. Ich muss aber dazu sagen, dass wir ein Haushalt mit 5 Personen sind, deswegen wird mehr benutzt als in einem Singlehaushalt. Auch sind ein paar Produkte dabei, die meine Kinder oder mein Mann verwendet haben. Und dann habe ich meinen persönlichen Aufgebraucht-Post noch um die Kategorie „Wellness“ erweitert, d.h. ich werde auch besondere Raumsprays, Tees, Duftkerzen etc. mit einbeziehen. Aber seht selbst.

Badezusätze

aufgebrauchtfebruar2013-9

Da wir im Winter öfter baden, ist auch diesen Monat einiges an Badezusätzen leer geworden:

Tetesept Zauberfee Bad: Dieses Bad haben wir gleich zweimal verbraucht. Meine großen Töchter lieben es und deswegen kaufen wir es recht oft. Es riecht sehr gut, enthält rosa Glitterperlen, die sich im Badewasser auflösen. Die Badeperlen enthalten Calendula und Mandelöl (vgl. Packung). Inhalt einer Packung sind 80gr, was für ein Vollbad ausreicht. Immer wieder gern. TOP

Lush Badebombe: Leider sind die Lushprodukte meist in diesen gelben Tütchen verpackt. So gleicht ein Produkt dem anderen.  Enthalten war in meinem Tütchen eine grüne Badebombe für ein Vollbad. Ich hatte dieses Produkt in einer meiner Bio-Boxen. Dieses Produkt von Lush fand ich super, ein toller Duft! Die Bombe löste sich sehr gut im Wasser auf. Es gab aber keinen Schaum. Insgesamt aber toll. TOP

Duschgels

aufgebrauchtfebruar2013-10

Auch Duschgels haben wir in diesem Monat einige verbraucht. Einige davon haben mein Mann und ich, aber auch unsere Töchter verwendet.Die Duschgels stehen in unseren Duschen, und verwendet werden die Produkte deswegen von der ganzen Familie.

Fa Men Kick-Off: Dieses Duschgel ist eigentlich für Männer. Aber auch ich habe es zwei- dreimal benutzt, weil ich den herb-frischen Duft sehr gut fand. Das Duschgel schäumt gut und enthält Magnesium und Wasserminze (vgl. Beschreibung auf Packung). Inhalt sind 250ml. Das Duschgel erfrischt schön und der Duft hält lange auf der Haut. Toll! TOP

Yves Rocher Himbeer Duschbad: Dieses fruchtige Duschbad liebe ich. Ich habe es sowohl als Duschgel als auch als Badezusatz verwendet. Ein toller, sehr fruchtiger Duft. Das Duschbad schäumt schön. Inhalt sind 400ml. Immer wieder gerne! TOP

Adidas Women Relax Flower Bouquet: Dieses Duschgel fand ich okay. Der Duft war in Ordnung, aber ich hätte ihn mir etwas blumiger gewünscht. Es hat gut geschäumt. Das Duschgel mit 250ml hatte ich in einer meiner Beautyboxen. Die Flasche fand ich übrigens sehr handlich. Insgesamt OKAY.

Rituals Wai Wang Body Scrub: Dieses Peeling mit 70ml Inhalt fand ich toll. Es duftet herrlich und hat Peelingkörner, die  angenehm auf der Haut sind. Ich habe es in der Duftrichtung White Lotus und Yi Yi Ren aufgebraucht. Ein tolles Produkt! Gerne wieder. TOP

Deo

aufgebrauchtfebruar2013-11

Ich habe noch viele angebrochene Deos, deswegen wurde in diesem Monat nur ein Deo von mir aufgebraucht:

Alterra Deo Balsam Zitronenmelisse und Salbei: Dieses Deo fand ich vom Geruch her schon mal toll: richtig frisch und zitronig. Eigentlich mag ich Deosprays lieber als Deoroller, weil ich diese einfach hygienischer finde. Da ich dieses Deo aber mal geschenkt bekommen habe, habe ich es natürlich aufgebraucht. Inhalt waren sehr ergiebige 50ml. Insgesamt TOP

Zahnpflege

aufgebrauchtfebruar2013-7

Auch Zahncremes haben wir in diesem Monat einige angebrochen. Nun werden sie nach und nach aufgebraucht.

Elmex Zahnpasta: Von diesen kleinen Zahncremes haben wir einige auf der Intersana-Gesundheitsmesse in Augburg bekommen. Nun brauchen wir diese so nach und nach auf. Inhalt der kleinen Tube sind 9,4ml. Ich finde die Zahncreme sehr gut, man hat einen frischen Geschmack im Mund und sie reinigt gründlich. TOP

Signal Milchzahn Gel: Diese Zahnpasta verwenden unser Baby und unsere mittlere Tochter regelmäßig. Beide finden die blau-gestreifte Zahnpasta mit Kaugummigeschmack einfach toll. Immer wieder gerne! Inhalt sind 50ml. TOP

Dental Mundspülung: Da es meine Lieblingsmundspülung von Schlecker ja nun nicht mehr gibt, probieren wir verschiedene aus. Diese mit 500ml von Kaufland fanden wir gut. Sie beugt gegen Karies vor, stärkt den Zahnschmelz, reduziert Zahnsteinneubildung und sorgt für frischen Atem (vgl. Beschreibung auf Packung). Gerne wieder. TOP

Feuchttücher

aufgebrauchtfebruar2013-8

Mit Baby und kleinen Kindern benötigen wir viele Feuchttücher. Wir haben diesen Monat mehr aufgebraucht, als hier abgebildet sind.

Pampers Feuchttücher: Diese Feuchttücher von Pampers benutzen wir schon lange und immer wieder gern weil sie sehr gut sind. Sie haben einen sehr angenehmen Duft. Inhalt in einer Packung sind 64 Tücher. TOP

Bodylotion

aufgebrauchtfebruar2013-12

Sanct Bernhard Handrücken Pflegecreme: Diese Handrücken-Pflegecreme habe ich unter anderem als Bodylotion, aber auch als Hand- und Fußcreme verwendet. Sie war mal ein Geschenk und enthielt 125ml. So recht wusste ich nicht, was ich mit dieser Creme mit der seltsamen Bezeichnung „Handrückencreme“ anfangen sollte. Laut Beschreibung auf der Packung enthält sie Collagen und Carotin und ist für faltenanfällige Hautpartien wie Augenumgebung, Gesicht, Handrücken, Nagelbett etc. geeignet. Ich habe sie nun aufgebraucht und bin auch froh. Schlecht war sie nicht. Sie hatte einen angenehmen eher neutralen Duft. Insgesamt OKAY.

Yves Rocher Spa Vegetal Sérum Minceur – Slimming Serum: Dieses Produkt mit 30ml Inhalt gab es mal zu einer Bestellung bei Yves Rocher gratis dazu. Ich weiß nicht, was ich davon halten soll. Denn ich denke nicht, dass Eincremen schlanker macht… Ich habe die Creme nun als Bodylotion verwendet und fand sie insgesamt OKAY. Der Duft erinnert ein bisschen an Minze.

Rituals Magic Touch Cherry Blossom & Rice Milk: Diese Lotion habe ich sehr gerne verwendet. Sie duftet toll nach Kirsche und Reismilch und zieht schön ein. Immer wieder gerne. Ein wirklich tolles Produkt, das die Haut sichtbar pflegt. Inhalt der Tube waren 70ml. Ich glaube, ich hatte sie in einer meiner Beautyboxen. TOP

Kerzen

Kerzen brennen bei uns täglich, deswegen verbrauchen wir auch jede Menge davon.

aufgebrauchtfebruar2013-1

Lichtwechsel-Kerze eckig: Diese eckige Lichtwechselkerze ist wunderschön. Man zündet sie an und beim Brennen wechselt sie ihre Farbe von Blau über Grün zu Rot und  Lila. Ein toller Effekt. Leider habe ich die Packung nicht mehr und weiß deswegen nicht, von welcher Marke sie ist. Ich habe sie aber bei Waffeln und Kerzen Wetzel in Dillingen /Donau gekauft. TOP

aufgebrauchtfebruar2013-2

Lichtwechselkerze rund: Auch diese Kerze, die die Farben wechselt, fanden wir wunderschön. Sie war rund. Ich habe auch sie bei Waffeln und Kerzen Wetzel in Dillingen /Donau gekauft. TOP

aufgebrauchtfebruar2013-3

Sternzeichenkerzen: Diese Sternzeichenkerzen sind schon uralt. Da ich aber konsequent Dinge in unserem Haus aufbrauche, mussten diesen Monat auch diese beiden Kerzen daran glauben. Sie brannten sehr gut. Wo ich sie damals gekauft habe, weiß ich gar nicht mehr. TOP

aufgebrauchtfebruar2013-4

Partylite Kerzen finde ich qualitativ sehr gut. Diesen Monat haben wir diese sechs Stumpen-Duftkerzen verbraucht:

aufgebrauchtnovember2012-8

Partylite Votivkerzen Ananas-Granatapfel: Diese Kerzen verbreiten einen sehr fruchtigen, angenehmen Duft nach Ananas und Granatapfel. Ich verwende Partylitekerzen sehr gerne. Gerne wieder! TOP

Weichspüler

aufgebrauchtfebruar2013-6

Weichspüler verwende ich sehr gerne, da die Wäsche dann immer besonders gut duftet.

Lenor Sommerbrise: Diesen Lenor-Weichspüler mit 1,2 Liter Inhalt verwende ich immer wieder sehr gerne. Er duftet einfach super und reicht für ca. 34 Wäschen aus. TOP

AS Hygiene Spüler: Auch diesen Hygienespüler mit 1000ml Inhalt  habe ich immer sehr gerne verwendet. Er hat einen tollen Duft. Leider gibt es Schlecker nun nicht mehr und ich kann den Hygienespüler deswegen nicht mehr nachkaufen. Schade! TOP

 

Putz- und Spülmittel

aufgebrauchtfebruar2013-5

Auch Putz- und Spülmittel haben wir in diesem Monat aufgebraucht:

Frosch Lavendel Urinstein- und Kalk-Entferner: Dieses Produkt von Frosch verwende ich sehr gerne. Es duftet toll nach Lavendel und macht die Toilette schön sauber. Inhalt sind ergiebige 750ml. Immer wieder gerne! TOP

Power Cleaner W5: Auch diesen Power-Cleaner mit 750 ml in der knallpinken Packung verwende ich seit Jahren immer wieder gerne. Es gibt diesen Reiniger bei Lidl. Er entfernt Schmutz. Rost und Seifenreste (vgl. Beschreibung auf Packung). TOP

Fairy Ultra Konzentrat: Dieses Spülmittel finde ich von Duft und Wirkung einfach super. Inhalt sind 450ml. Ich verwende es vor allem zur Reinigung  meiner Babyflaschen und Pfannen. Aber ich gebe immer auch etwas ins Wasser, wenn ich unsere Fenster putze. Immer wieder sehr gerne. TOP

Morgen geht es weiter mit aufgebrauchten Produkten aus den Bereichen Parfum, Haarpflege, dekorative Kosmetik, Gesichtspflege etc.
Seid also schon mal darauf gespannt.

Der erste Teil der leeren Verpackungen landet nun auf dem Müll.

Leckere Gerichte aus dem Gemüse aus der fruitybox

Leckere Gerichte aus dem Gemüse aus der fruitybox

Kürzlich hatte ich euch ja über die fruitybox berichtet. Das Obst haben wir einfach pur gegessen. Es war richtig frisch und lecker. Unsere Kinder ließen sogar am Tag, als die fruitybox ankam, das Abendessen ausfallen und haben stattdessen einen riesen Teller Obst gegessen: Orangen, Clementinen, Passionsfrüchte, Kiwis und Äpfel.

Aus der Gemüsebox habe ich einige Gerichte gekocht und auch viel Salat gemacht. Auch das Gemüse war – wie das Obst – knackfrisch und von bester Qualität.

An einem Tag habe ich zum Mittagessen einfach einen bunten Salat gemacht aus dem roten Salat, einer halben Zwiebel und aus Karotten aus der fruitybox. Dazu habe ich noch einige Dinge, die ich im Kühlschrank hatte, gegeben: gelbe und rote Cocktailtomaten, Schafskäse, grünen Salat und gebratene Pilze: einfach sehr, sehr lecker und schnell gemacht.

fruitybox12-2-13-7

An einem anderen Tag kochte ich Nudeln mit Gemüsesoße. Dazu wurden bunte Spaghettis gekocht:

fruitybox12-2-13-18

Für die Soße benutzte ich die andere halbe Zwiebel, etwas Knoblauch, die rote Spitzpaprika, eineinhalb Zucchinis und Karotten. Das alles wurde angebraten und mit Gefro-Gemüsebolognese verfeinert.

fruitybox12-2-13-17

Ein leckeres vegetarisches Gericht, das der ganzen Familie schmeckt:

fruitybox12-2-13-20

Dazu gab es eine gemischten Salat, für den ich den restlichen roten Salat und die restlichen Karotten aus der fruitybox verwendete. Dazu gab ich noch, was ich im Kühlschrank hatte: mit Frischkäse gefüllte milde Pepperoni und Schafskäse. Ein sehr leckeres Essen!

fruitybox12-2-13-19

Dann hatte ich noch eine halbe Zucchini, eine Zwiebel und Knoblauch übrig. Deswegen beschloss ich, an einem Tag einen selbstgemachten Döner zuzubereiten, der bei uns von allen sehr gerne gegessen wird. Leider gab es im Supermarkt kein Fladenbrot, aber auch im Ciabatta schmeckt ein Döner lecker.

fruitybox12-2-13-23

Ich habe Hähnchenfleisch gewürzt und mit Zwiebeln und Knoblauch angebraten.

fruitybox12-2-13-21

Dann habe ich ein Zaziki aus Jogurt, Pfeffer, Salz und dem restlichen  gemacht (Normalerweise wird Zaziki ja mit Gurke gemacht, aber ich verwende, was ich gerade zu Hause habe: Gurke oder Zucchini.).

 

fruitybox12-2-13-22

Das Brot wird mit Zaziki bestrichen, dann gebe ich Eissalat dazu, Schafskäsewürfel, Zaziki und das Fleisch. Sehr, sehr lecker!

fruitybox12-2-13-24

So haben wir einige sehr leckere Gerichte aus der fruitybox gezaubert.

Schaut doch auch mal hier vorbei:

www.fruitybox.de

Unsere neuen Pixi-Bücher von DB

Unsere neuen Pixi-Bücher von DB

Wir lesen jeden Tag mit unseren Kindern. Egal ob nach dem Kindergarten, unterwegs oder abends im Bett. Deswegen freuen wir uns immer wieder über neue Bücher. Pixi-Bücher habe ich schon als kleines Kind geliebt, und auch meine Kinder mögen diese praktischen, handlichen Büchlein sehr gerne. In meiner Handtasche sind deswegen auch immer Pixi-Bücher dabei. Kürzlich konnte man sich zwei Gratis-Büchlein bei der Deutschen Bahn anfordern. Das haben wir natürlich gemacht und vor einigen Tagen erhielten wir die beiden Büchlein:

dbpixi23-2-13

So, und nun werden wir uns auf das Sofa setzen und die Büchlein lesen. Wir sind schon sehr gespannt…

Vielen Dank an die DB und Pixi für die kostenlosen Büchlein!