Aufgebraucht im Februar 2013 – Teil 2

Aufgebraucht im Februar 2013 – Teil 2

Heute geht es weiter mit unseren aufgebrauchten Produkten.

Haarpflege

aufgebrauchtfebruar2013-13

Gliss Kur Hair Repair Shampoo: Dieses kleine Shampoo haben wir mehrfach im Schlecker-Ausverkauf gekauft. Inhalt der kleinen Flasche sind 50ml. Ich habe diese Shampoo sehr gerne verwendet und fand es von der Pflegewirkung TOP. Gerne wieder!

L’Oréal Everpure Shampoo: Auch dieses Shampoo mit 250ml fand ich sehr gut. Es hat mein Haar toll gepflegt. Ich hatte dieses Shampoo mal in einer meiner Beautyboxen. Sehr gerne wieder. TOP

The Body Shop Rain Forest Volume Shampoo: Dieses Shampoo mit 60ml Inhalt  fand ich vom fruchtigen Duft her zwar toll, ich bekam aber eine sehr schuppige, sehr juckende Kopfhaut davon. Deswegen werde ich mit dieses Shampoo nicht mehr kaufen. Für mich ein FLOP.

Nivea Intense Repair Aufbau Spülung: Dieses Produkt stammt aus einem Produkttest. Ich finde die Spülung sehr gut. Inhalt sind 200ml. Die Spülung macht das Haar super kämmbar. Toll! TOP

aufgebrauchtfebruar2013-14

AS Repair Haarspitzen Fluid: Auch dieses Produkt kann ich leider nicht mehr nachkaufen, da es von Schlecker ist. Schade, denn ich fand es richtig gut. Es enthielt Olivenextrakt und pflegte die Haarspitzen toll. Nach der Wäsche habe ich immer etwas davon in die Haarspitzen gegeben. Inhalt sind ergiebige 50ml. TOP

Lavera Trauben Pflegekur: Diese Pflegekur mit 20ml Inhalt für normales bis pflegebedürftiges Haar war kürzlich Inhalt in einer meiner Beautyboxen. Ich habe es verwendet, fand den Geruch aber furchtbar. Ich kann den Geruch gar nicht beschreiben, einfach nicht mein Fall. Deswegen habe ich die Pflege schnell wieder abgespült. Wegen des für mich sehr unangenehmen Duftes leider kein Produkt für mich: FLOP

Gliss Kur Oil Nutritive Haarspitzenfluid: Dieses Haarspitzenfluid lag schon länger bei mir im Bad. Kürzlich wollte ich es aufbrauchen, aber irgendwie war es scheinbar gekippt, denn der Duft ging gar nicht. Er erinnerte stark an Sekundenkleber. Inhalt waren mal 50ml. Die Tube landet jetzt aber mit dem Rest des Produkts im Müll. Ingesamt war das Produkt aber OKAY, weil ich es aber länger offen hatte, konnte und wollte ich es nicht mehr verwenden.

Wella Lifetex whipped cream: Dieses Produkt vom Friseur fand ich super. Laut Beschreibung auf der Dose restrukturiert es strapaziertes Haar. Es fühlt sich an wie Sahne, ist samtweich in den Händen und duftet toll. Inhalt sind ergiebige 150ml. Man gibt es ins gewaschene Haar, lässt es etwa fünf Minuten einwirken und spült es dann aus. Das Produkt macht tolle, sehr gut kämmbare Haare. Gerne wieder. TOP

Abschminkpads, Hand- und Fußpflege

aufgebrauchtfebruar2013-15

Today Wattepads: Diese Pads verwende ich sehr gerne. Inhalt sind 120 Stück. Gerne wieder. TOP

Emulsion Velours L’Art du Soin: Diese Handcreme fand ich super. Sie duftet herrlich, süß und etwas nach Marzipan und zieht super ein. Eigentlich hebe ich solche Sachets nicht für meine Aufgebraucht-Posts auf, da ich aber diese Handcreme so super fand, musste ich sie euch einfach hier vorstellen. Sehr gerne wieder! TOP

AS Fußpflege Seiden Barfuß-Spray: Auch dieses Produkt kann ich leider nicht mehr nachkaufen, da es von Schlecker stammt. Dabei fand ich dieses Fußspray mit 100ml einfach super! Es erfrischte die Füße, hat einen sehr angenehmen Duft und macht die Füße samtweich. Eines dieser Sprays habe ich zum Glück noch im Keller stehen. TOP

Gesichtspflege und Make up

aufgebrauchtfebruar2013-16

Clearasil Daily Clear Wash & Mask: Dieses Waschgel von Clearasil war mal in einer meiner Beautyboxen. Ich habe noch ein Exemplar davon zu Hause, allerdings ohne Beschriftung, da es mal ein Test in einer Box war. Damals wurde der Name der Marke noch nicht verraten. Inhalt der Tube sind 150ml. Ich habe das Produkt mit Avocado- und Granatapfelextrakten (vgl. Beschreibung auf Tube) zum Reinigen meines Gesichts benutzt und fand es gut. Auch der Duft war toll. TOP

Igiá Cosmetic & Make up Cleanser: Dieses Produkt hat mir mal eine Freundin aus den USA mitgebracht. Ich habe den Make up Entferner sehr gerne benutzt. Er duftet gut und dezent und hat eine cremige Konsistenz. Enthalten sind Gurke und Aloe Vera. Inhalt sind 113gr. Ich habe das Produkt gerne verwendet, weiß aber nicht, ob man es in Deutschland kaufen kann. TOP

Igiá Make up Setting Spray: Auch dieses Spray, mit dem man Make up fixieren kann, stammt aus den USA. Ich habe das Spray sehr gerne verwendet, vor allem für Abend-Make up. Ich hatte schon den Eindruck, dass das Make up mit diesem Spray länger hält. Inhalt des Sprays sind 59ml. Ich habe auch dieses Produkt sehr gerne verwendet, weiß aber auch nicht, ob es dieses Spray in Deutschland zu kaufen gibt. TOP

aufgebrauchtfebruar2013-17

Derma Sel Totes Meer Maske Peeling: Dieses Produkt hatte ich kürzlich in einer meiner Beautyboxen. Da ich im Winter oft bade, verwende ich dann meist auch gleich eine Gesichtsmaske. Diese Peeling-Maske von Derma Sel enthält Ananas-Extrakte, Peelingteile aus Aprikosen und Mineralien (vgl. Beschreibung auf Packung). Der Inhalt von 12gr reicht für eine Anwendung sehr gut aus. Er hätte auch für zwei Anwendungen gereicht, aber problematisch ist dann, dass die Tüte ja schon offen ist und  womöglich bis zur nächsten Anwendung austrocknet. Ich war dann auch froh, dass ich die Maske auf einmal aufgebraucht habe. Beim Öffnen des Tütchens fand ich den Duft der Maske noch ok, aber als ich mir die Maske ins Gesicht rieb, wurde der Geruch immer ekelhafter, erinnerte stark an Erbrochenes. Deswegen habe ich sie mir schnell wieder abgewaschen. Aufgrund des seltsamen Dufts für mich ein FLOP.

Schaebens Maske mit Kokosduft: Diese Maske von Schaebens, die auch aus einer Beautybox stammt, fand ich super. Ich habe in diesem Monat den ersten Teil dieser Maske aufgebraucht. Enthalten sind jeweils 5ml für zwei Anwendungen. Die Maske enthält Kokosöl, Aloe Vera und Allantoin und soll glätten und straffen (vgl. Beschreibung auf der Packung). Ich fand den Duft und die Wirkung toll. Sehr gerne wieder. TOP

Yves Rocher Tradition de Hammam Maske für Gesicht und Haare: Ich liebe ja die Hammam-Produkte von Yves Rocher, weil sie einen sehr guten Duft haben und mich auch von der Wirkung sehr überzeugen. In diesem Monat ging mein letztes Hammam-Produkt zur Neige, eine Maske für Haare und Gesicht. Ich habe die Maske mit Arganöl und Tonerde aber nur für das Gesicht verwendet. Inhalt der Tube sind ergiebige 100ml. Sehr gerne wieder. TOP Vorher muss ich aber erst noch andere Produkte aufbrauchen, bevor ich wieder Hammam-Kosmetik von Yves Rocher bestellen kann…

aufgebrauchtfebruar2013-18

L’Oréal Youth Code: Dieses Anti-Falten-Serum habe ich geliebt. Ich finde die Flasche schon sehr schön. Mithilfe einer Pipette kann man das Serum sehr gut entnehmen und genau dosieren. Ich habe die Pflege abends benutzt. Das Serum hat eine tolle Konsistenz, einen sehr angenehmen Greruch. Das Serum zieht sehr gut in die Haut ein und man hat ein tolles Hautgefühl. Einfach super und immer wieder sehr gerne. Inhalt sind ergiebige 30ml. TOP

Rexaline Hydra Eye Zone Augencreme: Auch diese Augencreme fand ich sehr gut. Ich habe sie morgens und abends verwendet. Die Creme war mal in einer meiner Beautyboxen. Sie hat einen eher neutralen Duft, eine tolle Konsistenz und zieht schnell ein. Inhalt der kleinen Tube waren 5ml. TOP

Dr. Caspari Dermo-Ident Nachtpflege: Diese Nachtcreme liebe ich. Deswegen habe ich sie auch noch in Originalgröße (aber noch ungeöffnet) im Bad stehen. Ich finde diesen Duft einfach herrlich! Die Konsistenz der Creme gefällt mir auch sehr gut. Die Creme lässt sich toll auftragen und zieht gut in die Haut ein. Ein wirklich tolles Produkt, das ich sehr gerne weiterverwenden werde. Erst muss ich aber noch andere Nachtcremes aufbrauchen. Inhalt des kleinen Tiegelchens waren 5ml. TOP

Clarins Multi-Régénerante Jour et Nuit: Diese beiden Cremes mit jeweils 5ml hatte ich mal in einer meiner Beautyboxen. Vom Duft her fand ich beide Cremes toll. Die Tagescreme zog ganz gut in die Haut ein, die Nachtcreme  zog schlecht ein. Ich habe beide Cremes zusammen verwendet, morgens die Tagescreme und abends die Nachtcreme. Nun bin ich auch froh, dass die Cremes nach nur weinigen Anwendungen leer sind. Denn bei der vorletzten Anwendung der Tagescreme habe ich festgestellt, dass ich Pickel bekommen habe. Ob dies an der Tages- oder Nachtcreme lag, weiß ich nicht. Kaum hatte ich mit den Cremes aufgehört, waren die Pickel verschwunden und kamen auch nicht wieder. Deswegen für mich leider ein FLOP.

aufgebrauchtfebruar2013-19

Manhattan Natural Mat Make up: Dieses Make up von Mahnhattan mit 30ml Inhalt habe ich sehr gerne verwendet. Es ist ergiebig und deckt sehr gut. Ich habe es in der Farbe Nr. 77 natural verwendet. Zusätzlich hilft es laut Packungsbeschreibung auch gegen Pickel. Pickel habe ich eigentlich nicht – außer nach der Verwendung oben genannter Cremes- aber trotzdem fand ich das Make up super. Sehr gerne wieder. TOP

Cosmence Hydraphorie für die Augenpartie: Diesen Stift hatte ich schon länger im Bad stehen. Er ist sehr ergiebig und hat 4ml Inhalt. Der Stift ist wohltuend und erfrischend für die Augenregion. Ich habe ihn ab und zu statt Augencreme verwendet. Sehr gut hat er mir getan, wenn meine Augen vom Heuschnupfen geplagt waren. TOP

Basic Lip Gloss: Auch ein Lipgloss ist diesen Monat leer geworden. Da ich viele Lipglosses und Lippenstifte habe und parallel verwende, wird nicht oft einer leer. Diesen hier habe ich aber sehr gerne verwendet. Er stammt aus dem Ausverkauf bei Schlecker und ich habe noch einen vollen davon zu Hause. Die Farbe dieses Glosses heißt ice cream orange und ist  toll. Ich habe den Gloss wirklich jeden Tag verwendet, bis er leer war. Jetzt geht nichts mehr raus, auch wenn man noch etwas Farbe auf dem Bild erkennen kann. Ein tolles Produkt! TOP

Parfum

Bei Parfum achte ich im Moment darauf, erstmal die kleinen Pröbchen aufzubrauchen, die oft in Beautyboxen sind und die ich auch oft geschenkt bekomme. Diesen Monat sind einige davon leer geworden.

aufgebrauchtfebruar2013-20

Tropical Coconut: Auch dieses Eau de Parfum mit 15ml stammt aus dem Ausverkauf bei Schlecker. Es duftet meiner Meinung nach sehr gut nach Kokosnuss. Für mich also TOP. Leider fanden meine Töchter und mein Mann den Duft schrecklich. Deswegen werde ich das Parfum nicht mehr nachkaufen. Ich weiß auch nicht, ob es dieses Parfum in einem anderen Geschäft gibt. Schlecker hat ja geschlossen.

Coal Diamond Day and Night Fire: Diese beiden Parfums in der Tages- und Nachtversion von Silvie van der Vaart waren in einer meiner Beautyboxen. Ich fand beide Düfte wirklich toll und würde sie mir auch nachkaufen, wenn ich nicht noch sooooo viele andere Parfums aufbrauchen müsste. TOP

Lolita Lempicka: Auch diesen Duft mit 0,8ml, der aus einer meiner Beautyboxen stammt, fand ich sehr, sehr gut. Ich würde ihn mir auch nachkaufen, wenn ich nicht noch sooooo viele andere Parfums aufbrauchen müsste. TOP

Nr. 4711 Nouveau Cologne: Dieser Duft stammt ebenfalls aus einer meiner Beautyboxen. Wenn ich 4711 höre, erinnert mich das eher an einen Duft für die ältere Generation. Dieser Duft ist etwas fruchtig, gemischt mit 4711, ich fand ihn in Ordnung. So ganz meine Duftrichtung ist er nicht, insgesamt aber OKAY.

Annayake Pour Elle: Auch diesen Duft mit 2ml Inhalt fand ich super: frisch, etwas herb und doch sehr weiblich. Ich würde ihn mir auch nachkaufen, wenn ich nicht noch sooooo viele andere Parfums aufbrauchen müsste. TOP

Handseife

aufgebrauchtfebruar2013-21

Duschdas Schutz & Hygiene Flüssigseife: Diesen Monat haben wir nur eine Handseife aufgebraucht. Wir haben aber mehrere parallel in Benutzung… Diese Handseife von Duschdas fanden wir alle sehr gut und frisch. Enthalten sind laut Beschreibung Teebaumöl und ein Kräuterkomplex. TOP Die Verpackung landet aber nicht auf dem Müll. Ich kaufe nur ab und an Seifenspender. Sonst fülle ich die leeren immer mit Nachfüllseife auf.

So, bis auf den Seifenspender landet nun der Rest auf dem Müll.

Ich bin schon gespannt, was sich im nächsten Monat so alles ansammeln wird…

Advertisements

2 Gedanken zu “Aufgebraucht im Februar 2013 – Teil 2

    1. Ja, da stimme ich dir voll und ganz zu. Auch ich finde es sehr schade, denn nicht nur die Haarpflegeprodukte von AS fand ich gut und günstig, auch andere Beautyartikel.
      Liebe Grüße in die USA!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s