Unser Urlaub 2013: Animation und Spaß für Kinder im Hotel

Unser Urlaub 2013 in Bella Italia: Animation und Spaß für Kinder im Hotel

Vor einigen Tagen hatte ich euch in einem Post das Hotel, in dem wir unseren diesjährigen Sommerurlaub verbracht haben, vorgestellt. Wir haben uns dort alle super wohlgefühlt, was nicht nur am tollen Service, dem super leckeren Essen, den wunderschönen Zimmern usw. lag. Sehr, sehr nett waren auch die Animateure und das Personal, unsere Kinder waren begeistert.

Jeden Abend gab es ein schönes Unterhaltungsprogramm und natürlich immer um 21 Uhr die obligatorische Kinderdisco, bei der unsere beiden großen Töchter jeden Abend begeistert mitmachten. Obwohl wir die einzige deutsche Familie im Hotel waren, hatten unsere Mädchen immer viel Spaß und keinerlei Verständnisschwierigkeiten. Wir fanden es sogar sehr erstaunlich, wie viele Freundschaften unsere Mädchen geschlossen haben, obwohl sie kein Italienisch sprechen…

italienhotel29-7-2013-11

Die Kinderdisco fand jeden Abend drinnen auf der Bühne statt. Da unsere Mädchen gerne tanzen, machten sie begeistert bei den italienischen und englischen Kinderliedern mit. Wir haben sogar eine CD mitgebracht, die immer noch täglich läuft… 😉
Manchmal besuchte sogar die Ente, das Maskottchen des Hotels, die Kinder und tanzte einige Tänze mit:

italienhotel29-7-2013-12

Auch untertags gab es ein großes Animationsprogramm. Dieses nutzten wir aber nicht so oft, da wir ja viel unterwegs waren. Bei einigen Aktionen haben unsere Mädchen aber auch nachmittags oder vormittags mitgemacht.

So wurden z.B. lustige Luftballontierchen gebastelt:

italienhotel29-7-2013-13

Am Strand wurde viel gespielt. Mal waren die Kinder Piraten, mal spielten sie Ball.

italienhotel29-7-2013-14

Und besonders begeistert waren unsere Mädchen von der Murmelbahn, die sie alle zusammen mit den Animateuren am Strand bauten.

italienhotel29-7-2013-15

Viele Aktionen fanden untertags auch an den Pools statt. Hier machten wir aber nicht mit, denn wir bevorzugten den Strand und hielten uns wenn dann nur zum Schwimmen an den Pools auf oder ließen es uns im Whirlpool gut gehen.

italienhotel29-7-2013-9

Der Abschied von Viserbella und dem Hotel fiel uns allen sehr schwer. Wir haben schon viele Urlaube verbracht, aber so kinderfreundlich wie in diesem Hotel haben wir das Personal selten erlebt. Sogar der Chef des Hotels tanzte mit den Kindern und machte mit ihnen seine Späße.

Und am Abschiedstag mussten die Angestellten dort unsere Kinder noch Knuddeln und Küssen…Ich lasse hier einfach die Bilder sprechen:

italienhotel29-7-2013-16

italienhotel29-7-2013-17

italienhotel29-7-2013-18

Könnt ihr euch vorstellen, warum wir uns hier so pudelwohl gefühlt haben und wieso unsere Kinder am liebsten gleich wieder ins Oxygen Lifestyle Hotel fahren möchten???

In den nächsten Tagen gibt es noch weitere Berichte vom Strand und von unseren Ausflügen im Sommerurlaub in Viserbella.

Advertisements

2 Gedanken zu “Unser Urlaub 2013: Animation und Spaß für Kinder im Hotel

    1. Hallo, danke. Wie es schon im Post steht, war das in Viserbella-Rimini. Wir hatten Vollpension inclusive Getränke am Tisch. Die Animation war aber natürlich auch kostenlos. Es war ein wunderschöner U>rlaub. In den nächsten Tagen werde ich noch einiges darüber posten, z.B. vom Strand und von Ausflugstipps. LIebe Grüße!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s