Meine Pinkbox November 2013

Meine Pinkbox November 2013

Die Pinkbox November 2013 kam vor einigen Tagen bei mir an. Von der Septemberbox war ich sehr enttäuscht, die Oktoberbox hat mir wieder gut gefallen, deswegen war ich auf diese Box sehr gespannt.

Wie immer kam die Box in dem kräftigen Pinkton daher und wie immer war eine Zeitschrift dabei. Diesmal gab es eine Ausgabe der „Eat Smarter“, die ich sehr gerne durchlesen werde. Über diese Zeitschrift habe ich mich sehr gefreut, im letzten Monat war ich ja noch sehr enttäuscht über die damals beiliegende „Zeitschrift“…

Mit dabei waren wieder einige Flyer und ein Gutschein über 10 Euro von Brands4friends. Das landet bei mir aber immer gleich im Müll, denn ich bestelle nichts extra in einem Onlineshop, wenn ich 10 Euro Gutschein erhalte…


pinkboxnovember2013-1
Und das war der Inhalt der November-Box:

pinkboxnovember2013-2

L’Oréal Paris Studio Line Seide & Glanz Volumen Mousse: Schaumfestiger verwende ich eher selten. Auch habe ich noch mindestens drei Schaumfestiger im Bad stehen. Volumen brauche ich mit meinen dicken Haaren auch nicht, deswegen werde ich diesen Schaumfestiger mit 200ml verschenken.

Treaclemoon One Ginger Morning Körpermilch: Diese Körpermilch mit 500ml Inhalt und frischem Ingwerduft werde ich sehr gerne verwenden. In einem meiner Aufgebraucht-Posts könnt ihr dann lesen, wie ich diese Bodylotion fand.

Bebe More Schäumendes Reinigungsmousse: Bebe-Produkte finde ich sehr gut, deswegen bin ich schon sehr auf diese Reinigungsmousse mit 125ml Inhalt gespannt.

pinkboxnovember2013-3

Adidas Body Care Deo: Ich glaube, dass ich dieses Deo schon mal in einer Box hatte und es damals eher mittelmäßig fand. Inhalt sind 150ml. Ich werde es aber schon verwenden, denn ein Deo kann man immer gebrauchen.

P. Jentschura Meine Base Körperpflegesalz: Gab es von diesem Produkt eine große Pallette für verschiedene Boxen? Ich hatte nämlich auch in meiner November-Mamibox ein Exemplar davon. Inhalt sind 75gr. Ich hatte schon mal Produkte dieser Marke und war sehr zufrieden damit. Deswegen werde ich diesen Badezusatz auch gerne verwenden.

Schaebens Reinigende Maske: Oh nein, schon wieder eine Maske? In den verschiedenen Beautyboxen häufen sich die Masken und es gibt kaum mehr eine Box, die keine Maske enthält. Da ich sehr viele Masken in unserem Bad habe, werde ich auch diese verschenken. Die reinigende, porenverfeinernde Maske mit Heilerde, Süßholz und Allantoin enthält 2x5ml.

Mein Fazit:

Die Zeitschrift finde ich schön, darüber habe ich mich sehr gefreut, auch über die Treaclemoon Bodymilk und das Bebe Reinigungsmousse. Das Adidas-Deo hatte ich schon mal und ich fand es eher mittlemäßig. Das Basenbad werde ich verwenden, die Maske und den Schaumfestiger werde ich verschenken. Sehr positiv fand ich, dass es sich hier ausnahmslos um Produkte in Originalgröße handelt. Insgesamt für mich aber eine eher mittelmäßige Box.

Ich bin nun schon sehr auf die Dezember-Box gespannt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s