Die Biobox Winter 2013 ist auch da!

Die Biobox Winter 2013 ist auch da!

Auch meine Biobox erreichte mich bereits vor einiger Zeit. Heute möchte ich sie euch noch vorstellen und euch berichten, wie ich die Produkte fand.

Besonders gefreut haben wir uns über die Papiertüte mit den Sternen, in die man einfach ein Teelicht stellen muss. Wir haben die Tüte vor die Haustür (an eine überdachte Stelle und zur Sicherung gegen den Wind habe ich noch zwei Steine in den Boden gelegt) gestellt, wo sie jeden Abend ein wunderschönes Licht verbreitet. Eine wirklich schöne Weihnachtsüberraschung!

bioboxwinter2013-1


Und das war der Inhalt der Dezember-Box:

bioboxwinter2013-2


Kneipp Pflegeölbad Jasmin und Argan: Ich mag diese Badezusätze von Kneipp sehr gerne und da ich auch Arganöl und Jasmin gerne mag, habe ich mich sehr über dieses Produkt mit 20ml Inhalt gefreut. Ich werde es demnächst sehr gerne verwenden. Es duftet schon mal herrlich!

Martina Gebhardt Young & Active Bodylotion: Diese Marke kannte ich bisher noch nicht. Ich habe zwar sehr viel Bodylotion zu Hause, werde aber diese hier sehr gerne verwenden, wenn andere aufgebraucht sind. Ich habe schon mal daran geschnuppert. Der Duft erinnert mich an irgendein Produkt von Weleda. Ich weiß aber nicht, welches. Jedenfalls riecht es sehr angenehm und ein bisschen auch nach Naturkosmetik. Inhalt sind 150ml.

Luvos Heilerde Handbalsam: Luvos kenne ich, vor allem auch von den Heilerdemasken, die ich nicht sehr mag, da ich diesen „Schlamm“ auf der Haut nicht leiden kann. Die Handcreme mit 50ml hat zum Glück eine neutrale Farbe und einen sehr angenehmen Duft. Sie zieht schnell ein und pflegt die Hände sehr gut. Ich werde das Handbalsam sehr gerne verwenden.

bioboxwinter2013-3


Élass Lippenpflegestift: Einen Lippenpflegestift hätte ich nicht schon wieder gebraucht, da sich die Lippnepflegeprodukte in letzter Zeit in den Boxen häufen. Auch in der Biobox waren schon Lippenpflegeprodukte enthalten. Ich werde diesen Lippenstift verschenken. Die Marke kannte ich bisher noch nicht. Inhalt der Lippenpflege sind 4,8gr.

Weleda Bodylotion Granatapfel: Diese Bodylotion kenne ich schon und ich hatte sie schon öfter in Beautyboxen. Deswegen werde ich auch diese Bodylotion mit 20ml Inhalt verschenken.

Benecos Lidschatten Happy Hour: Lidschatten kann man zwar immer brauchen, doch leider verwende ich lila Lidschatten nur sehr, sehr selten, und da langt mir der, den ich bereits zu Hause habe. Deswegen wird auch dieser Lidschatten mit 2gr Inhalt verschenkt werden. Die Farbe ist etwas dunkler als auf dem Foto. Aber bei diesem trüben Wetter sind bessere Fotos leider im Moment nicht möglich.

Dr. Hauschka Lippenstift Novum 09: Dr. Hauschka-Produkte mag ich sehr gerne, deswegen habe ich mich über diesen Lippenstift in einem zarten Roséton mit Glitterpartikelchen sehr gefreut. Ich werde ihn sehr gerne verwenden. Inhalt sind 2gr.

Mein Fazit:

Mit meiner Box bin ich sehr zufrieden, auch wenn ich einige Produkte weiterverschenken werde, so z.B. den Lippenpflegestift und die Weleda Bodylotion, weil ich von beidem genug zu Hause habe und auch den lila Lidschatten, weil ich diese Farbe sehr selten verwende. Gefreut habe ich mich allerdings sehr über den Lippenstift, das Kneipp-Bad und die Martina Gebhardt Pflegelotion, auch über das Handbalsam. Und sehr nett fand ich die Zugabe: das Papierwindlicht.
Den Preis der Box hat man übrigens locker drin, denn allein der Lippenstift von Dr. Hauschka kostet laut Beschreibung von Biobox 14 Euro.

Ich bin schon auf die nächste Biobox gespannt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s