Unsere Gourmet-Box Winter 2013

Unsere Gourmet-Box Winter 2013

Einige Boxen vom Dezember 2013 stehen hier noch unbesprochen herum, aber ich möchte sie euch so nach und nach noch vorstellen. Sehr enttäuscht war ich, dass die meisten Boxen bis auf zwei, drei Ausnahmen überhaupt nicht weihnachtlich waren. Dabei wäre es doch so einfach mit ein paar Glittersternchen oder einem kleinen Schokonikolaus eine weihnachtliche Box zu gestalten.

Unsere Gourmetbox trudelte Mitte Dezember bei uns ein. Das wird nun die letzte Gourmetbox sein, die ich euch vorstelle, denn ich habe mich von dieser Box nun endgültig getrennt. Sie war im Großen und Ganzen in Ordnung, nur muss ich sie nun nicht mehr haben.

Leider war auch diese Box von der Aufmachung her überhaupt nicht weihnachtlich: keine Weihnachtskarte, kein kleiner Schokonikolaus, keine Streusterne etc. Wirklich schade, denn gerade bei einer Weihnachtsbox hätte man sich doch etwas mehr Mühe geben können.

gourmetboxwinter2013-3


Enhalten war auch diesmal wieder eine Zeitschrift, diesmal die Finesse Gourmet, die ich mir gerne durchlesen werde.

gourmetboxwinter2013-2


Ravensberg Festzauber
: Über dieses weihnachtliche Gebäck haben wir uns sehr gefreut. Es waren kleine Lebkuchen, die uns allen sehr lecker geschmeckt haben.

Collage Himbeer-Zitrone Schokolade: Diese weiße Schokolade mit Himbeer- und Zitronenstückchen sah sehr lecker aus. Da wir aber noch ein kleines Weihnachtsgeschenk brauchten, haben wir sie verschenkt.

Kattus Aioli mit Kräutern: Diese Aioli haben wir schon probiert und wir finden sie wirklich sehr lecker. Vor allem zu Gemüsesticks, also Gurken, Karotten etc. schmeckt sie einfach toll!

gourmetboxwinter2013-1


Und dann war diese Box leider nur noch alkohollastig. Über ein alkoholisches Produkt hätten wir uns ja gefreut, aber gleich drei???? Wir haben keines davon probiert und alle drei Produkte weiterverschenkt. Enthalten waren: Avior Crianza 2010 Rioja, Premium Bio-Cachaca Artesal Caipiu und Korner Herbe Marille.

Unser Fazit:

Die Aufmachung der Box hätte weihnachtlicher sein können. Das Gebäck, die Schokolade und die Aioli fanden wir toll. Ansonsten fanden wir diese Box nur alkohollastig.
Die Gourmetbox hatten wir nun lange. Jetzt haben wir uns von ihr getrennt. Ich muss sie im Moment nicht mehr haben.

Advertisements

2 Gedanken zu “Unsere Gourmet-Box Winter 2013

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s