Und auch meine Pinkbox Januar 2014 ist da!

Und auch meine Pinkbox Januar 2014 ist da!

Natürlich kam auch die Januar-Pinkbox bereits vor einigen Tagen bei mir zu Hause an. Wie immer kam sie in dem schönen pinkfarbenen Karton daher und es war natürlich wieder das Kärtchen dabei, auf dem die einzelnen Produkte beschrieben werden. Als Zeitschrift war diesmal die „Eat Smarter“dabei, die ich mir sehr gerne durchlesen werde.

pinkboxjanuar2014-1


Und das war der Inhalt meiner Januar-Box:

pinkboxjanuar2014-2


L’Oréal Paris Studio Line Fix&Style Fixier-Lack
: Der Fixier-Lack soll laut Beschreibung auf dem Kärtchen ultra-stark fixieren ohne zu verkleben und ohne die Haare auszutrockenen. Ich werde das Produkt, das man sowohl auf feuchtes als auch auf trockenes Haar geben kann, gerne mal probieren und bin schon gespannt. Inhalt der Sprühflasche sind 150ml.

Sensea 2in1 Bodycare: Diese Marke kannte ich bisher noch nicht. Es handelt sich bei diesem Produkt um eine Lotion und Milk in einem. Die knallgrüne Verpackung finde ich toll und auch die Lotion mag ich sehr gerne. Ich habe das Produkt nun schon einmal getestet und finde es wirklich gut. Die Lotion zieht schnell in die Haut ein, sie pflegt gut und hat einen tollen, sehr angenehmen Duft, der mich persönlich etwas an den Duft von Bebe-Creme erinnert. Inhalt sind 100ml. Ich werde diese Lotion sehr gerne verwenden.

pinkboxjanuar2014-3


Wimpernwelle Wimpern- und Augenbrauenbürstchen: Ein solches Produkt hatte ich bisher noch nicht. Bisher habe ich meine Wimpern und Augenbrauen nicht gekämmt. Da aber in einer meiner anderen Boxen ein Wachsstift für Augenbrauen enthalten war, werde ich nun diese beiden Produkte in Kombination verwenden.

Cosart Eyeliner: Außerdem war in diesem Monat  ein Eyeliner von Cosart enthalten. Eyeliner verwende ich zwar nicht täglich, aber ab und zu. Ich habe den Eyeliner in der Farbe 934, einem schönen Grau erhalten. Gerne werde ich den Stift verwenden. Inhalt sind 0,2gr.

Maybelline Nail Polish: Und dann war noch ein schöner Nagellack in einem changierenden Pinkton enthalten. Er enthält 7ml und hat die Farbnummer 261. Ich habe den Lack noch nicht getestet, weil ich im Moment den rosa Zuckerlack aus einer anderen Box auf den Nägeln habe. Aber demnächst werde ich ihn gerne ausprobieren. Jedenfalls sind auch meine Töchter von der Farbe des Lacks begeistert…

Mein Fazit:

Die Januar-Pinkbox fand ich gut. Es ist eine gute Mischung aus Pflegeprodukten und dekorativer Kosmetik. Ich werde auch alle Produkte sehr gerne verwenden. Nun bin ich schon auf die nächste Pinkbox gespannt.

Wie fandet ihr eure Januar-Pinkboxen?

Advertisements

Ein Gedanke zu “Und auch meine Pinkbox Januar 2014 ist da!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s