Kinderschminken im Kindergarten, Faschingsparty im Ballett und Faschingsparty in der Schule und im Kindergarten

Kinderschminken im Kindergarten, Faschingsparty im Ballett und Faschingsparty in der Schule

Auch heute am Faschingsdienstag zeige ich euch noch ein paar Bilder von unseren Faschigsaktivitäten und auch in den nächsten Tagen folgt noch ein bisschen Faschingsbrauchtum aus unserer Gegend, bei dem wir auch dabei waren. Während ihr diesen Post hier lest, bin ich mit meinen Kindern beim „Betteln“ in meinem Heimatort unterwegs und nachmittags wird meine große Tochter noch auf eine Faschingsparty bei einer Freundin gehen. Ihr seht also, wir nutzen die fünfte Jahreszeit bis zum letzten Tag!

Heute möchte ich euch zeigen, dass auch in Schule und Kindergarten und auch in der Ballettstunde bei uns Fasching gefeiert wird.

Vor einigen Tagen wurden die Kinder von den Erzieherinnen schön geschminkt. Schon Tage vorher freuten sich die Kleinen auf diesen Tag. Die Mädchen bekamen schöne Blumen oder Schmetterlinge ins Gesicht gemalt, die Jungs Fledermäuse. Meine Tochter kam ganz stolz aus dem Kindergarten und behielt die schöne Malerei bis zum Schlafengehen im Gesicht.

kigaschminke2014


Letzten Dienstag wurde in den Ballettstunden Faschingsparty gefeiert. Weil aber trotzdem auch Training gemacht wurde zwischen Spielen und Schaumküsse essen, haben sich meine beiden Großen für ein bequemeres Kostüm ohne Perrücke etc. entschieden. Sie zogen sich einfach bequeme graue Leggins und Shirts an und gingen als Mäuse mit Haarreif mit Mäuseohren, Schleife um den Hals und Mäuseschwanz am Po. Ein bisschen geschminkt habe ich sie dazu aber auch.

ballettmäuse2014-1


Letzten Dienstag stieg dann auch die heißersehnte Faschingsparty in der Schule. Da unsere Große in die erste Klasse geht, durfte sie zum ersten Mal dabei sein. Sie war schon sehr aufgeregt, denn es war natürlich eine Party ohne Eltern. Sie verkleidete sich dazu als japanische Prinzessin:

japanprinzessin2014
 

Und am Freitag war dann auch endlich unsere mittlere Tochter mit ihrer eigenen Party an der Reihe. Diese stieg im Kindergarten und sie freute sich riesig auf ihre Party mit ihren Freundinnen. Sie verkleidete sich dazu als Pippi Langstrumpf. Die dazugehörige Perrücke wollte sie allerdings nicht aufsetzen. Aber ich finde, das muss auch nicht sein, denn ihre eigenen Zöpfchen sehen auch sehr süß aus. Unsere Große ging am letzten Schultag vor den Ferien dann auch noch als Mäuschen zum Unterricht. Das dürfen die Kinder bei uns am rußigen Freitag.


pippiundmaus2014
Ihr seht also, unsere Kinder haben am Fasching großen Spaß!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s