Wunderschöner Waldlehrpfad beim Kloster Oberschönenfeld

Wunderschöner Waldlehrpfad beim Kloster Oberschönenfeld

In den Faschingsferien Anfang März habe ich mit meinen Kindern einen kleinen Ausflug unternommen. Wir haben die Oma mitgenommen und sind morgens vollgepackt mit Proviant Richtung Oberschönenfeld gestartet. Das Kloster ist nicht mal 30 Autominuten von uns entfernt. Das Kloster, seinen Garten und den tollen Spielplatz haben wir schon des Öfteren besucht. Diesmal wollten wir zum ersten Mal den Waldlehrpfad, der beim Kloster am alten Staudenhaus startet, ausprobieren. Wir haben auch den Kinderwgen für unsere Kleinste mitgenommen. Und der Weg war problemlos mit geländetauglichem Kinderwagen zu befahren. Ich muss dazu sagen, dass die Waldwege an diesem Tag aber sehr feucht und rutschig waren. An trockenen Tagen kann man den Weg auch mit jedem Buggy gehen. Wir starteten unsere Tour etwa um 9 Uhr vormittags.

waldlehrpfad2014-8

Leider waren die Rehe, die sich im Gehege neben dem Staudenhaus befinden, an diesem Tag nicht zu sehen. Deswegen gingen wir gleich in den Wald.

waldlehrpfad2014-1

Meine Mädchen waren kaum mehr aufzuhalten. Sie liefen von Station zu Station. Dort gab es tolle Naturrätsel, aber auch viele Mitmachstationen. Für den circa 2,5 km langen Weg brauchten wir etwa zwei Stunden. Wir ließen uns aber wirklich Zeit und machten alle Stationen mit. Nur die Wasser- und Kneippstationen ließen wir aus, denn dafür war es an diesem Morgen wirklich zu kalt, auch wenn die Sonne zwischen den Zweigen durchspitzelte.

waldlehrpfad2014-2


Besonders beeindruckt waren meine Kinder vom Klassenzimmer im Wald. Dort ist ein richtiges Schulzimmer mit Tafel und Bänken aufgebaut. Unsere Große muss diese Anregung gleich mal an ihre Lehrerin weitergeben. Denn ein Schulausflug dort hin wäre perfekt, und noch dazu würde er nur die Busfahrt kosten…

waldlehrpfad2014-3

Wir bestaunten viele Bäume, errieten die Namen der Bäume, schauten die Zweige und Blätter an und erfuhren so einiges Neues.

waldlehrpfad2014-4

 

Wir stapelten Holz, stiegen auf Baumhäuser, balancierten über Baumstämme, suchten per Fernrohr einen Mischwald.

 

waldlehrpfad2014-5


Wir bestaunten kunstvoll geschnitzte Bäume und fanden so manches Zwergenversteck und Feenschloss. Toll war auch der Irrgarten, der zwischen Buchen angelegt wurde. Noch war die Orientierung darin recht einfach. Wir werden den Irrgarten aber auch demnächst besuchen, wenn viele Blätter an den Bäumen hängen.

waldlehrpfad2014-7

Wir alle hatten großen Spaß im Wald und auf dem Waldlehrpfad. Und noch dazu waren wir die einzigen Besucher an diesem Vormittag, obwohl Ferien waren.

waldlehrpfad2014-6

Der Waldlehrpfad ist ein tolles Erlebnis, das noch dazu nichts kostet und sehr lehrreich ist. Wir werden den Pfad demnächst auf alle Fälle wieder besuchen.

Es gibt in der Mitte des Pfades auch einen großen Rastplatz mit Hütte. Wir überlegen uns schon, einen Geburtstag unserer Mädchen mit ihren Freundinnen dort zu feiern. Das wird bestimmt ein tolles Erlebnis. Leider sind viele Kinder inzwischen sehr konsumorientiert, was wir schade finden. Unsere Kinder haben an simplen Dingen noch riesengroße Freude. Es muss nicht viel kosten, einen tollen Tag mit großem Spaß zu verbringen.

Nach einer kurzen Stärkung ging es gegen Mittag weiter auf das Klostergelände und auf den tollen Spielplatz. Dazu aber in einem extra Post mehr…

Wenn ihr also mal in Richtung Augsburg bzw. Naturpark Westliche Wälder unterwegs seid, dann stattet doch diesem tollen Waldlehrpfad einen Besuch ab. Sogar die Parkplätze sind kostenlos und ein Spaziergang in frischer Waldluft ist besser als jede Wellnessbehandlung!

Advertisements

2 Gedanken zu “Wunderschöner Waldlehrpfad beim Kloster Oberschönenfeld

    1. Danke, Maria! Ich finde die Waldluft auch sehr erholsam und die Kinder können sich dort so richtig auspowern. Vielleicht gibt es in deiner Nähe auch einen solchen Waldlehrpfad. Liebe Grüße!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s