Selbstgemachte Kette

Selbstgemachte Kette

Schon vor einigen Jahren habe ich mit dem Basteln von Ketten und anderen Modeschmuckstücken begonnen. Leider fehlt mir dafür seit ich drei Kinder habe, die Zeit. Ideen und Materialien hätte ich ja genug… Nun habe ich kürzlich aber wieder einmal eine Kiste meiner Perlen in die Hände bekommen und mir gedacht, ich bastle meiner Mama zum Muttertagsgeschenk eine Kette dazu.

kette10-5-2014-1

Dazu habe ich Papillion-Perlen von der Marke Rayher verwendet, kleinere mit einem bronzefarbenen Kern und größere silberne. Ich kaufe meine Perlen immer in einem tollen Bastelladen, der ein richtiger Geheimtipp ist. Er befindet sich in einem klitzekleinen Dorf und wird von einer über 70-jährigen Dame in einem Anbau an ihrem Haus betrieben. Dort ist alles mit Regalen bis zur Decke vollgestopft mit den schönesten Materialien zum Basteln und Handarbeiten. Die Auswahl ist gigantisch. Und da die Dame selbst eine begeisterte Handarbeiterin und Bastlerin ist und auch Kurse gibt, bekommt man dort immer neue Anregungen. 

kette10-5-2014-2


Die Kette ist nur aufgefädelt, allerdings habe ich den extra starken Kettenfaden doppelt genommen. Da die Perlen eben diese Schmetterlingsform haben, sieht das Ganze wunderschön aus, auch wenn es ganz simpel gemacht ist.

Am Schluss werden die Fäden nur verknotet und vernäht. Und fertig ist die funkelnde Kette.

Man kann die Kette auch als Armband tragen…

kette10-5-2014-3


…. oder eben ganz schlicht um den Hals gehängt…

kette10-5-2014-4

…oder auch geknotet.

kette10-5-2014-5


Da ich noch so einiges an Perlen zu Hause habe, werde ich nun wieder Ketten basteln. So hat man dann auch immer ein kleines Geschenk oder Mitbringsel für Familie, Freunde und Bekannte zu Hause.

Advertisements

5 Gedanken zu “Selbstgemachte Kette

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s