Unsere Ferien-to do-Wunschliste

Unsere Ferien-to do-Wunschliste

Diese Sommerferien sind die ersten großen Ferien für unsere große Tochter als Schulkind. Bald geht es nun schon in die zweite Klasse, doch ein paar Tage haben wir ja noch. Leider war das Wetter bei uns nur in den ersten beiden Wochen sommerlich, doch trotzdem haben wir sehr viel gemacht und unternommen.

Gegen Ende des Schuljahres kam ich auf die Idee, eine „Ferien-to do-Wunschliste“ zusammen mit meinen beiden großen Töchtern zu machen. Jede durfte sich überlegen, was wir als Familie (aber hauptsächlich mit Mama, da der Papa beruflich viel unterwegs war, auch im Ausland) alles unternehmen sollten. Aber natürlich sollten auch Dinge erledigt werden, zu denen man während des Jahres nicht so richtig kommt. Aber auch Aufräumen, Ausmisten und Entrümpeln kann gemeinsam Spaß machen. 

Inzwischen haben wir fast alles aus unserer Liste geschafft und waren richtig aktiv. Langeweile kam nie auf, und das ist mit kleinen Kindern ja die Hauptsache. Wir waren in den ersten beiden Wochen fast täglich im Freibad (da war das Wetter sommerlich, dann leider nicht mehr  :-(), haben gepicknickt, im Garten gezeltet, haben mit Freunden gegrillt, ein Lagerfeuer gemacht, haben eine Nachtwanderung gemacht, haben Wolken und Sterne beobachtet, waren im Playmobil Funpark, im Sea Life, im Legoland, haben einiges beim Ferienprogramm mitgemacht, waren im Edelsteinbad, beim Ponyreiten, wir waren im Wald, auf dem Barfußpfad, haben mit Wasserfarben gemalt und Fußabdrücke gemacht, haben gebastelt und gehandarbeitet, wir haben etwas entrümpelt und Dinge verkauft, die wir nicht mehr brauchen, wir waren im Maislabyrinth, wir haben viele Tischspiele gespielt, DVD-Abende gemacht, viel gelesen und vorgelesen, wir waren im Hüpfburgenland, beim Eisessen, Pizzaessen, wir waren im Wildpark, beim Pilzesammeln usw.

…und irgendwie habe ich es dann immer geschafft zu bloggen…

Auch die nächsten Tage haben wir noch so einiges vor. Unsere Ferien könnten noch ewig so weitergehen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s