Mangold, Rote Bete und leckerer Tee

Mangold, Rote Bete und leckerer Tee

Und auch heute noch wird so einiges eingefroren und eingeweckt.

ernte12-9-2014-1

Ich liebe ja rote Bete, besonders als Salat. Deswegen habe ich nun fast alles meiner roten Bete geerntet und verarbeitet, so dass wir im Herbst und Winter davon essen können.

ernte12-9-2014-2

Sehr gerne mag ich auch Mangold, egal ob als Gemüsebeilage, als Füllung in Nudeltaschen etc. Und auch eine Mangoldlasagne ist etwas Feines. Deswegen habe ich Mangold blanchiert und diesen dann eingefroren. So hat man auch in der kalten Jahreszeit immer Mangold zur Hand.

ernte12-9-2014-3

Leider regnete es die letzten Tage, deswegen konnte ich bisher nur einen kleinen Teil Pfefferminze und Zitronenmelisse ernten. Einige Blätter trockne ich in Spankörben, den Rest werde ich Bündelweise zum Trocknen aufhängen, sobald es wieder trockener draußen ist. Wenn die Blätter dann getrocknet sind, fülle ich sie in Schraubgläser. So haben wir in der kalten Jahreszeit leckeren selbstgemachten Tee, der sich auch toll als kleines Geschenk oder Mitbringsel macht und immer gut ankommt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s