Unfreiwillige kleine Blogpause: Telefonleitung durchtrennt…

Unfreiwillige kleine Blogpause: Telefonleitung durchtrennt…

Gut, dass ich zumindest die beiden Aufgebraucht-Posts vorgeschrieben habe. Denn ab Freitag ging hier bei uns gar nichts mehr. Alle Leitungen waren tot, d.h. kein Telefon, kein Internet…

Wir vermuteten gleich, dass es mit der riesengroßen Baustelle unten am Berg zu tun hatte. Denn schon seit vielen, vielen Wochen wird dort unten ein riesen Klotz von Pflegeheim mitten in die ländliche Idylle gebaut. Wir erfuhren irgendwann dann auch, dass die Telefonleitung bei den Bauarbeiten zerstört wurde. Na toll, nun auch noch das, nachdem hier schon seit vielen Wochen Baulärm und aufgerissene Gehsteige und Straßen zu ertragen sind und der Schulweg für die Kinder eigentlich unzumutbar ist, nachdem sie inzwischen seit einigen Tagen auf der vielbefahrenen Hauptstraße laufen müssen…Sogar die Grünstreifen sind mit Baumaterial und Baumaschinen vollgestellt. Auch mit Kinderwagen muss man auf die Straße ausweichen! Nun waren wir also seit Freitag auch noch ohne Telefon und Internet und das Ganze hielt bis Montag Nachmittag an. Die Leitung scheint nun wieder repariert zu sein, doch irgendwie ist das Internet viel langsamer als sonst.

Deswegen gab und gibt es auch heute noch eine kleine unfreiwillige Blogpause. Dann geht es aber hoffentlich bald wieder normal weiter. Am Wochenende sind wir in die Berge gefahren und haben das super Spätsommerwetter dort genossen!

Ich wünsche euch einen schönen Tag!!!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Unfreiwillige kleine Blogpause: Telefonleitung durchtrennt…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s