Schnelle Sterne als Anhänger aus alten Teelichthüllen

Schnelle Sterne als Anhänger aus alten Teelichthüllen

Braucht ihr noch eine blitzschnelle Idee für Geschenkanhänger oder Baumschmuck? Dann sammelt all eure leeren Teelichthüllen ein und macht daraus Sterne! So kann man den „Müll“ noch für etwas verwenden.

Meine Kinder haben ganz fleißig mit Scheren Zacken in die Teelichthüllen geschnitten und dann mussten diese Zacken nur noch nach unten gebogen werden. Mit einem Locher habe ich oben in eine Zacke ein Loch gemacht, damit man das Sternchen aufhängen kann. Natürlich müsst ihr auch die Wachsreste etwas vom Metall abkratzen.

teelichtsterne21-12-2014

Wir werden alle Sternchen als Geschenkanhänger verwenden. Das sieht wirklich schön aus. Und selbst wenn sie diesen Zweck erfüllt haben, kann man sie ganz einfach an den Weihnachtsbaum hängen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Schnelle Sterne als Anhänger aus alten Teelichthüllen

  1. Ich habe aus Modelliermasse, die hart wird, Geschenkanhänger gebastelt. Die sind auch recht hübsch geworden, ist aber definitiv mehr Arbeit und Wartezeit als bei deinen Sternen. Nicht so gut als Last Minute Idee, denke ich.

    Die Sternchen könnte ich mir gut als Fensterschmuck vorstellen.

    LG. Eva

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s