Seid ihr gut in 2015 angekommen? – Silvester 2014

Seid ihr gut in 2015 angekommen? – Silvester 2014

Heute hat bei uns der Alltag mit Schule und Kindergarten wieder begonnen. Und auch für meinen Mann ist der erste Arbeitstag wieder da. Irgendwie finden wir alle das schade, denn wir haben unsere Weihnachtsferien sehr genossen, waren viel unterwegs, haben im Schnee gespielt und uns keine Sekunde gelangweilt.

Silvester haben wir wie schon letztes Jahr mit unseren Nachbarn und deren Kinder verbracht. Ich hatte am Vormittag schon alles für das Fondue und den heißen Stein am Abend vorbereitet. Nachmittags ging es wegen des vielen Schnees erst einmal zusammen mit den Nachbarn auf den Schlittenberg. Und da die Kinder die Silvesterknallerei bis Mitternacht nicht abwarten konnten, haben wir danach erst einmal bei Tageslicht geknallt. Die Kleinsten waren mit viel Eifer mit ihren Knallteufeln mit dabei.

silvester2014-1

Anschließend gab es bei uns zum Aufwärmen Punsch und Glühwein und das obligatorische „Dinner for one“, das wir auf DVD haben, damit wir nicht an das Fernsehprogramm gebunden waren.

silvester2014-2

Abends machten wir es uns dann mit Fondue und heißem Stein bei uns gemütlich. Für uns Erwachsene gab es eine Ananasbowle und für die Kinder eine extra Kinderbowle. Die Zeit bis Mitternacht überbrückten wir mit Bleigießen und Gesellschaftsspielen. Unsere Kleinste wollte dann irgendwann ins Bett. Und wir „Großen“ ließen um Mitternacht noch so einige Raketen steigen.

silvester2014-3

Wie immer war es ein wunderschönes, gemütliches Silvester ohne jeglichen Stress, was wir alle sehr genossen haben. Wie habt ihr den Silvesterabend verbracht?

Advertisements

2 Gedanken zu “Seid ihr gut in 2015 angekommen? – Silvester 2014

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s