Sonnenlicht aus dem Glas

Sonnenlicht aus dem Glas

Gerne machen wir mit unseren Kindern Nachtwanderungen, im Sommer zelten wir im Garten oder sitzen lange im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon. Dabei zünden wir dann auch immer Kerzen an, stellen Windlichter auf, manchmal auch Fackeln. Nun haben wir eine tolle, neue Lampe, die tolles Licht spendet, und die man sozusagen gratis aufladen kann…

sonnenglas28-1-2015-1

Kürzlich bin ich beim Stöbern im Internet auf eine sehr interessante Seite gestoßen. Bei Sonnenglas gibt es wunderschöne, nostalgisch aussehende Gläser, die mit LED-Leuchten ausgestattet sind. Mithilfe von Solarzellen auf dem Deckel wird Tageslicht eingefangen. So hat man abends dann ein wunderschönes, helles Licht, bei dem man sogar lesen kann. 

sonnenglas28-1-2015-2

Bei Sonnenglas wird sehr großer Wert auf Nachhaltigkeit gelegt. So ist diese Lichtquelle z.B. ein Fair-Trade-Produkt aus Südafrika, das größtenteils in Handarbeit hergestellt wurde (sh. Homepage Sonnenglas).

Das Aufladen geht recht schnell, je nach Tageslicht. Laut Beschreibung auf der Packung benötigt das Glas bei Sonnenschein ca. 6 bis 10 Stunden Lagezeit, bei Bewölkung 12 oder mehr Stunden. Wir haben das Glas einfach am Fenster stehen. So lädt es sich immer vollständig auf, bis wir es in der Dunkelheit benutzen. Laut Beschreibung soll es bis zu 12 Stunden Licht spenden. Das haben wir bisher nicht ausprobiert, aber es hält schon über mehrere Stunden. Bei uns jedenfalls war es noch nie leer.

Das An- und Ausschalten des Lichts ist kinderleicht, so dass auch unsere Zweijährige schon bestens damit umgehen kann. Man legt lediglich einen Magnet-Bügel um, und schon erstrahlt das Sonnenglas in hellem Licht, und das für mehrere Stunden.

sonnenglas28-1-2015-3

Wir haben das Sonnenglas inzwischen bei zwei Nachtwanderungen ausprobiert. Dabei hat uns die Lampe sehr schönes Licht gespendet. Durch den Bügel lässt sich das Glas auch perfekt tragen, wie eine Laterne. Unsere große Tochter hat damit auch schon abends im Bett gelesen.

Sehr gut kann man das Sonnenglas auch als dekorative Lichtquelle verwenden. Es lässt sich wie ein Einmachglas individuell bestücken, so dass man noch ein tolles Dekoteil hat. Ich kann es mir sehr gut mit Muscheln im Sommer oder mit getrockneten Orangenscheiben im Winter vorstellen.

Wir sind total begeistert von unserem neuen Sonnenglas und werden es zu jeder Jahreszeit verwenden. Im Sommer wird es uns auf jeden Fall als Lichtquelle bei Grillabenden oder Partys dienen. Wir können das Sonnenglas bestens weiterempfehlen.

Bezahlen kann man sein Sonnenglas bequem per PayPal oder Überweisung. Unser Glas kam sehr schnell und bestens verpackt bei uns zu Hause an.

Schaut doch auch mal hier vorbei:

www.sonnenglas.net

Vielen Dank an Sonnenglas für den sehr netten Kontakt. Wir sind begeistert von unserem Sonnenglas und verwenden es regelmäßig!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Sonnenlicht aus dem Glas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s