Ein toller Nachmittag beim Benefiz-Gardetreffen

Ein toller Nachmittag beim Benefiz-Gardetreffen

Seit etwa fünf Jahren gibt es in Welden das Benefiz-Gardetreffen im Holzwinkelsaal, bei dem verschiedene Garden aus dem Augsburger und Dillinger Raum auftreten. Bisher waren wir noch nie dort, aber in diesem Jahr wollten wir auch mal auf das Gardetreffen gehen, da viele Menschen uns schon davon vorgeschwärmt hatten.

benefizgarde2015-1


So machten wir uns also letzten Samstag um 13 Uhr auf in den Holzwinkelsaal. Man kann dorthin verkleidet aber auch in ganz normaler Kleidung kommen. Parkplätze gibt es in der Nähe des Holzwinkelsaals genügend. Es war gut, dass wir schon relativ früh dort waren, denn die vorderen Plätze im Saal und die vorderen Sitze auf dem Balkon waren heiß begehrt. Saalöffnung war um 13 Uhr. Als wir kurz nach 13 Uhr ankamen, ergatterten wir einen wunderschönen Platz oben auf dem Balkon in der ersten Reihe.

Der Eintrittspreis von 5 Euro für Erwachsene und 3 Euro für Kinder bis zu 14 Jahren ist mehr als günstig, für das, was geboten wird. Außerdem kommen die Einnahmen aus Eintritt, Speisen und Getränken ja den örtlichen Helfern vor Ort zugute.

benefizgarde2015-2

Um 13.30 Uhr begann dann das Programm. Diverse Garden und Kindergarden entführten uns in ferne Länder, gingen mit uns auf Zeitreise, zeigten uns das Reich der Tiere usw. Anfangs war ich etwas erschrocken, als ich ins Programmheft blickte, denn die letzte Garde sollte um 18.30 Uhr auftreten. Würden die Kinder das so lange aushalten? Man bekam am Eingang ein Bändchen um das Handgelenk, so dass man sich jederzeit draußen eine Pause gönnen konnte. Ich hatte mir allerdings umsonst Gedanken gemacht, denn es hat uns allen so gut gefallen und der Nachmittag war mehr als kurzweilig. Zwischen den Auftritten gab es immer wieder Pausen, in denen unsere Kinder mit Schul- oder Kindergartenfreunden spielten. Nachmittags stärkten wir uns mit leckerem Kuchen, später dann mit Leberkässemmeln und Würstchen, die es dort zu sehr familienfreundlichen Preisen zu kaufen gab.

benefizgarde2015-3


Nach einem wunderschönen Nachmittag, an dem wir die tollsten Kostüme, die schönsten Faschingsprinzessinnen, wundervolle Auftritte und mitreißende Musik erlebt hatten, machten wir uns gegen 19 Uhr auf den Heimweg.

Es war ein tolles Erlebnis und wir beschlossen schon einstimmig auf dem Heimweg, dass wir auch im nächsten Jahr unbedingt wieder auf das Benefiz-Gardetreffen in den Weldener Holzwinkelsaal gehen müssen.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Ein toller Nachmittag beim Benefiz-Gardetreffen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s