Alfons Schuhbeck: Bayerisch genießen

Alfons Schuhbeck: Bayerisch genießen

Ich koche sehr gerne deftig und liebe auch alte Traditionsrezepte. Deswegen war ich sehr auf Alfons Schuhbecks Kochbuch „Bayerisch genießen“ gespannt. Bisher kannte ich Schuhbeck nur aus dem Fernsehen, ein Kochbuch von ihm war noch nicht in meinem Besitz.

baceriscgenießen27-6-2015

Schon der Titel und das Buchcover mit Entenbraten und Blaukraut versprechen leckere traditionelle Rezepte aus Bayern.

Sehr schön finde ich, dass das Buch in Jahreszeiten gegliedert ist. So gibt es zu jeder Jahreszeit die passenden Rezepte mit den zu dieser Zeit erhältlichen regionalen Zutaten. Wunderschöne Bilder laden zum Innehalten und Betrachten ein. Vor den Rezepten gibt es Informationen zu bayerischem Brauchtum und Tradition in den verschiedenen Jahreszeiten. So erfährt man über die Fasten- und Starkbierzeit, über den Brauch des Maibaumaufstellens, über Biergarten und Schützenfeste, Fischerstechen, Sonnwend, über Oktoberfest und Almabtrieb, Erntedank, über den Barbaratag, den Advent, Fasching und Achermittwoch etc.

Passend dazu gibt es Rezepte für sehr leckere Vor-, Haupt- und Nachspeisen und auch Gebäck und Kuchen. Die Rezepte werden jeweils von sehr ansprechenden und Appetit machenden Bildern begleitet. Die meisten Rezepte sind für vier Perosnen konzipiert. Es gibt jeweils eine genaue Zutatenliste und eine sehr ausführliche Beschreibung zur Zubereitung der Speisen.

Ich werde sicherlich einige der Rezepte ausprobieren. Diese Sommer-Speisen aus dem Buch wird es in den nächsten Wochen bei uns geben: Gebackene Schiessscheiben, Knödel-Wurst-Salat, Kartoffelkäs, Zander in der Folie, Melonensuppe mit Minze.

Ich bin von diesem Kochbuch total begeistert und kann es bestens weiterempfehlen. Liebhaber der bayerischen Küche werden sicherlich eine Freude an diesem wunderschönen Buch haben. Von mir gibt es hierfür volle Punktzahl: fünf Sternchen!

Vielen Dank an den Bassermann-Verlag, dass ich dieses Buch testen durfte!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s