Toller Spielplatz und Wasserspielplatz in Hammel bei Augsburg

Toller Spielplatz und Wasserspielplatz in Hammel bei Augsburg

hammel30-8-2015-5


Wenn es so heiß ist in den Ferien, gehen wir vormittags oft spontan auf den Spiel- bzw. Wasserspielplatz Hammel bei Neusäß bzw. Augsburg. Ein Ausflug dorthin ist immer wunderschön und kostet nichts.

hammel30-8-2015-1

Am Spielplatz gibt es genügend kostenlose, meist schattige Parkplätze. Ich packe immer Wechselkleidung, Sandspielzeug, etwas zu essen und trinken ein und schon geht es los nach Hammel. 

hammel30-8-2015-2

Dort gibt es viele tolle Spielmöglichkeiten wie Klettertürme, eine Kletterwand, eine große Nestschaukel, Trampoline, eine Slackline zum Balancieren, eine Rutsche, usw. Viel Sand lädt die Kinder zum Buddeln ein. Während die Kinder toben, können sich die Eltern auf die vielen Sitzgelegenheiten niederlassen. Wer sich als Mama oder Papa auch etwas sportlich betätigen möchte, für den gibt es im Eingangsbereich des Spielplatzes tolle Trainingsgeräte, etwa einen Stepper, eine Bank mit Pedalen etc. Von hier aus hat man seine spielenden Kinder immer gut im Blick.

hammel30-8-2015-4


Ein Highlight bei heißen Temperaturen ist für unsere Kinder dort aber immer der Matsch- und Wasserspielplatz. Viele Pumpen und Dämme laden die Kinder zum Spielen ein. Unsere Kinder können sich dort stundenlang beschäftigen.

hammel30-8-2015-3


Möchte man dann Brotzeit machen, gibt es mehrere Sitzmöglichkeiten mit Brotzeittischen. AuchToiletten sind auf dem Spielplatz zu finden.

Wer also einmal viel Spaß haben möchte ohne Geld auszugeben, ist auf diesem tollen, sehr gepflegten Spielplatz richtig.

Wir gehen gerne dort hin und verbringen auf diesem tollen Spielplatz viele schöne Stunden.

Erik Axl Sund: Narbenkind

Erik Axl Sund: Narbenkind

Heute gibt es eine Buchvorstellung ohne Foto, da ich das Buch gerade an eine Bekannte verliehen habe. Ich dachte eigentlich, ich hätte von diesem Buch bereits ein Foto gemacht…  Aber es geht ja auch mal ohne Foto.

Vor einigen Wochen hatte ich euch bereits den ersten Band der Trilogie von Erik Axl Sund vorgestellt. Schon von „Krähenmädchen“ war ich total begeistert. Deswegen habe ich mich sehr auf das Lesen des zweiten Bandes gefreut und war schon sehr gespannt, wie es weitergehen würde.

Das Buch habe ich dann auch innerhalb weniger Tage ausgelesen, da ich es kaum mehr aus den Händen legen konnte und wirklich jede freie Minute zum Buch gegriffen habe.

Das Buchcover erinnert sehr an den ersten Band, das „Krähenmädchen“, was mir sehr gut gefällt. Man sieht also auf den ersten Blick, dass diese Bücher zu einer Reihe gehören. Auch der dritte Band des Autorenduos sieht übrigens sehr ähnlich aus.

In „Narbenkind“ werden die Ermittlungen an den ermordeten Jungen in Stockholm von einem brutalen Mord an einem Geschäftsmann unterbrochen. Abermals ermittelt Jeanette Kihlberg und wieder wird die Psychologin Sofia Zetterlund zu den Ermittlungen hinzugezogen. Sie soll ein Täterprofil erstellen. Während der Ermittlungen geschehen noch weitere grausame Morde und es stellt sich heraus, dass alle Opfer vor vielen Jahren auf das gleiche Internat gingen. Und auch die immer noch gesuchte Victoria Bergman war Schülerin auf dieser Schule…

Nachdem man den ersten Band dieser Trilogie gelesen hat, ist man beim zweiten Teil sofort wieder mitten in der Handlung. Auch hier wird Spannung von der ersten Seite an aufgebaut. Es gibt auch hier immer wieder Rückblenden in die Vergangenheit und viele unerwartete Wendungen. Man ist als Leser immer wieder überrascht. Vor allem das Ende des zweiten Bandes hätte ich so nicht erwartet und war wirklich überrascht. Aber verraten wird hier natürlich nichts…

Den Schreibstil des Autorenduos finde ich auch in diesem Buch sehr angenehm und flüssig zu lesen.

Man sollte  meiner Meinung aber wirklich mit dem ersten Band zu lesen beginnen. Steigt man erst im zweiten Band ein, wird man der Handlung zwar schon irgendwie folgen können, dennoch werden wichtige Informationen fehlen und man kann nicht richtig tief in die Handlung einsteigen.

Den dritten Band habe ich mir übrigens auch schon gekauft und ich bin schon richtig gespannt darauf, wie dieser Thriller ausgehen wird.

Ich gebe auch diesem zweiten Teil der Bergman-Trilogie volle Punktzahl: 5 Sternchen! Ich kann dieses Buch bestens weiterempfehlen.

Toller Duft für den Mann: Beckham Beyond

Toller Duft für den Mann: Beckham Beyond

beckham11-8-2015-1

Vor einiger Zeit habe ich mich wieder einmal für einen Produkttest beworben. Bei dm wurden Tester für einen Männerduft gesucht. Da habe ich gleich mal mitgemacht, da mein Mann täglich Parfum verwendet.

Wir haben uns riesig gefreut, als wir das Päckchen mit Beckhams „Beyond“ zugeschickt bekamen. Inzwischen hat mein Mann den Duft schon oft verwendet und wir haben uns eine Meinung darüber bilden können.

Im Sprüh-Flakon sind 40ml Eau de Toilette enthalten. Der Flakon macht sich optisch sehr gut. Er ist anthrazitfarben mit silbernem Deckel. Im unteren Beriech hat er ein geriffeltes Muster, das schön aussieht. Durch die Riffelung liegt der Flakon aber auch besser in der Hand.

beckham11-8-2015-2


Der Duft gefällt uns sehr gut. Er ist elegant, würzig-holzig und hält sich sehr gut auf der Haut.

Mein Mann verwendet den Duft sehr gerne. Wir können ihn bestens empfehlen.

Vielen Dank an dm, dass wir diesen tollen Duft gratis testen durften!

Lise Nymark: Maschenmode für Puppen

Lise Nymark: Maschenmode für Puppen

maschenmodepuppen22-8-2015-1
 

Unsere drei Töchter lieben es mit Puppen zu spielen und sie immer wieder umzuziehen. Wir besitzen zwar einige gekaufte Puppenkleider, aber selbstgemachte mögen wir viel lieber.

Wenn es Herbst und Winter ist, geht es bei mir wieder an die Puppenkleiderproduktion. Tolle Anregungen gibt mir dazu mein neues Buch von Lise Nymark aus dem Bassermann-Verlag: Maschenmode für Puppen – Zum Stricken und Häkeln in drei Größen.

Gleich nachdem wir das Buch erhalten haben, haben meine Mädchen mit großer Begeisterung darin geblättert und konnten sich gar nicht entscheiden, welches der Outfits ich als erstes für sie stricken bzw. häkeln soll. Die Modelle im Buch sind auch alle mehr als bezaubernd. Es gibt hier Anleitungen für jeden Anlass: Kleidung zum Einkaufen gehen, für ein tolles Fest, fürs Ballett, für den Maskenball, für den Garten, für das Wandern, die Safari etc.

maschenmodepuppen22-8-2015-3


Die Modelle werden entweder gestrickt oder gehäkelt. Wunderschöne, aussagekräftige Bilder zeigen die Kleidungsstücke mit Accessoires. Die Anleitungen sind sehr gut verständlich und ausführlich, so dass es für geübte Handarbeiterinnen kein Problem ist, die Kleidung nachzuarbeiten. Sehr gut finde ich, dass man jeweils oben in einem Kästchen gleich darüber informiert wird, für welche Puppengröße das Modell geeignet ist, welches Material und welche Nadeln man benötigt.

maschenmodepuppen22-8-2015-4


Ein wirklich tolles, empfehlenswertes Buch für alle, die gerne stricken und häkeln, und die ihre Kinder mit beonderen Puppenkleidern überraschen möchten. Ich werde demnächst mit dem Stricken bzw. Häkeln beginnen, kann mich aber auch noch nicht entscheiden, ob es zuerst das Ballettkleidchen, der Häschenanzug oder das Piratenoutfit sein soll.

maschenmodepuppen22-8-2015-2


Diesem wunderschönen Buch gebe ich volle Punktzahl: fünf Sternchen!

Toller Spielplatz in Glött

Toller Spielplatz in Glött

glött20-8-2015-5


Sehr gerne gehen wir mit unseren Kindern auf Spielplätze. Spontan packen wir dann etwas zu Essen und Trinken ein und machen uns auf den Weg.

glött20-8-2015-1


In diesem Jahr haben wir einen sehr schönen Spielplatz entdeckt, der nun zu unseren Lieblingsspielplätzen gehört. Etwa 15 Autominuten von uns entfernt liegt in Glött ein wunderschöner Spielplatz, der auch an heißen Sommertagen genügend Schatten bietet.

glött20-8-2015-2

Parkplätze gibt es direkt am Spielplatz. Viele Sitzgelegenheiten unter Bäumen laden zum Entspannen und Brotzeitmachen ein. Es gibt auf diesem Spielplatz sehr viele Spielgeräte wie Rutschen, Schaukeln, eine Seilbahn, Klettergeräte, Sandkästen etc. Besonders begeistert sind unsere Kinder von dem tollen Kletter-Piratenschiff, auf dem sie stundenlang spielen können.

glött20-8-2015-3

Etwas ganz Besonderes auf diesem Spielplatz ist das Häuschen direkt am Eingang. Dort stehen unendlich viele Spiele und Spielgeräte bereit, die man sich einfach so und ganz kostenlos entleihen kann. Natürlich muss man die Spielsachen nach dem Gebrauch wieder aufräumen. Ich hoffe, dass es diese Möglichkeit dort noch sehr lange geben wird und Besucher die Spielsachen pfleglich behandeln und sie nach Gebrauch wieder zurückgeben. Es ist nämlich wirklich toll, dass man nicht mal Sandspielzeug auf den Spielplatz mitnehmen muss. Es gibt dort auch Bälle, Bobbycars, Roller, Hüpftiere, Federballsets, Bocciasets, Tischspiele wie Mensch ärgere dich nicht, Tischtennisschläger und -bälle etc.

glött20-8-2015-4

Nicht nur unsere Kinder, auch wir Eltern und die Großeltern haben auf diesem Spielplatz riesen Spaß. Ehe man sich versieht, sind viele Stunden mit Spielen und Toben vergangen, und das alles kostenlos. Was will man mehr? Wir jedenfalls sind von diesem tollen Spielplatz total begeistert und werden ihn noch oft besuchen.