Schnelle selbstgemachte Einladungen für die Halloweenparty

Schnelle selbstgemachte Einladungen für die Halloweenparty

Auch in diesem Jahr steigt, wenn es so langsam dunkel wird, unsere Kinder-Halloweenparty für die Freunde unserer Kinder und unsere Nachbarn. Wir feiern schon seit sechs Jahren ein gruseliges Fest bei uns zu Hause, ziehen erst von Haus zu Haus, dann gibt es im Partykeller, der schaurig dekoriert wird, ein gruseliges Buffet und anschließend wird mit Kinderpunsch am Lagerfeuer gesessen und es gibt dann noch Bratwürste oder Äpfel, die direkt am Feuer auf Stecken gebraten werden.

halloweeneinladung2015

Für die Freunde meiner Mädchen habe ich am Wochenende noch schnelle Einladungskarten gebastelt. Dafür habe ich aus Tonpapier grüne, gelbe und orange Kürbisse ausgeschnitten. Dazu habe ich aus Papiertaschentüchern und Füllwatte Gespenster hergestellt, die ich an die Einladungen hängte. Die Einladungskarten kamen sehr gut an.
Falls es am 31.10. regnen wird und wir kein Lagerfeuer machen können, werden wir einfach Gespenstergirlanden aus Papiertaschentüchern mit den Kindern basteln, die sie dann mit nach Hause nehmen dürfen.

Feiert ihr an Halloween auch eine Party?

Advertisements

2 Gedanken zu “Schnelle selbstgemachte Einladungen für die Halloweenparty

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s