Unser Ausflug auf die Gesundheitsmesse

Unser Ausflug auf die Gesundheitsmesse

Wenn wir es zeitlich schaffen, gehen wir jedes Jahr in Augsburg auf die Gesundheitsmesse. Nachdem wir letztes Jahr nicht dort waren, haben wir uns dieses Jahr sehr darauf gefreut. Ende Oktober fand die Geundheitsmesse wieder statt und ich verbrachte mit meiner großen Tochter einige tolle Stunden dort.

Auf der Gesundheitsmesse kann man vieles ausprobieren, Vorträgen lauschen, verschiedene Auftritte ansehen und so einiges probieren. Viele verschiedene Stände informieren über Wellnessreisen, neue Kosmetik- und Haarprodukte, Bioprodukte, etc. Aber auch Organisationen wie z.B. das Rote Kreuz sind dort vertreten.

Das Rote Kreuz ist meist unsere erste Station. Ist man am Samstag ziemlich zeitig dort, muss man sich für das heiß begehrte Kinderschminken nicht anstellen. In diesem Jahr hatte ich nur meine große Tochter dabei und auch mit 8 Jahren ist sie beim Kinderschminken natürlich immer mit dabei. Die Aktion ist kostenlos, aber da dort so liebevoll geschminkt wird, gebe ich dem Roten Kreuz immer eine kleine Spende.

intersana8-11-2015-2

Die nächste Station war in diesem Jahr ein Stand, an dem neue Keramikglätteisen und -lockenstäbe präsentiert wurden. Wir haben uns dort wundervolle Korkenzieherlocken machen lassen, die sogar bis zur nächsten Haarwäsche hielten. Von dem Produkt waren wir sehr begeistert, doch auch mit Messepreis fand ich dieses Produkt noch viel zu teuer. Ich habe inzwischen von einer bekannten Haarproduktemarke einen Keramiklockenstab zu einem Bruchteil dessen, was diese Stäbe auf der Messe gekostet hätten, gekauft. Unsere große Tochter war nämlich so begeistert vom Lockenstab, dass ich ihr nun heimlich einen zum Geburtstag gekauft habe…

Auch in diesem Jahr gab es wieder  sehr viel zu probieren. So haben wir Käse, Salami und Brot mit verschiedenen Ölen genascht. Es gab überall Äpfel, die man sich einfach so aus den Körben nehmen konnte. Und das Besondere in diesem Jahr waren für uns die leckeren Trinkkokosnüsse, die es ebenfalls gratis gab. Wir haben davon jeweils eine getrunken und dann sogar nochmal zwei für den Heimweg bekommen.

intersana8-11-2015-3

Mittags freuen wir uns immer auf ein leckeres ayurvedisches Mittagessen. Ich habe bisher jedesmal auf der Gesundheitsmesse an diesem Stand eines vegetarischen Restaurants mein Mittagessen gekauft. Da wir in diesem Jahr aber vorher schon vieles probieren durften, habe ich mir diesmal mit meiner Tochter einen Ayurvedateller geteilt. Wie immer war dieses Gericht sehr üppig und reichte locker für uns zwei.

intersana8-11-2015-1

Wir hatten wieder einmal sehr viel Spaß auf der Gesundheitsmesse, und sogar die Zahnfee haben wir getroffen. Von ihr gab es auch für unsere anderen Kinder tolle neue Zahnbürsten. Und auch sonst konnten wir jede Menge Kosmetikproben, Luftballons, Kulis, Süßigkeiten, etc. mit nach Hause nehmen.

intersana8-11-2015-4

Der Eintritt in die Gesundheitsmesse kostet für einen Erwachsenen 7 Euro, Kinder  sind frei.

Auch im nächsten Jahr werden wir wohl wieder die Gesundheitsmesse besuchen, wenn wir es zeitlich schaffen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s