Aufgebraucht im Februar 2016

Aufgebraucht im Februar 2016

Schon wieder ist ein Monat um und wir haben wieder eine Menge an Kosmetika aufgebraucht. Wie immer landen leere Verpackungen vin Produkten, die wir jeden Monat verbrauchen, gleich im Müll. Trotzdem ist auch in diesem Monat noch so einiges übrig geblieben, das ich euch hier vorstellen möchte.

Haarpflege

aufgebrauchtfebruar2016-2.jpg

Head & Shoulders 2in1 Citrus Fresh: Eigentlich mag ich 2in1-Produkte nicht so gerne. Dieses Anti-Schuppen-Shampoo und Pflegespülung in einem habe ich aber sehr gerne verwendet, da das Produkt meine Haare sehr gut reinigte und zugleich super pflegte. Es machte meine Haare auch super kämmbar. Auch den frischen, fruchtigen Duft fand ich toll. Da ich keine Probleme mit Schuppen habe, kann ich dazu  nichts sagen. Inhalt waren 250ml. Gerne wieder. TOP

Guhl Vital Silberglanz Anti-Gelbstich Haarkur: Auch diese Haarkur mit 125ml habe ich sehr gerne verwendet. Da ich Strähnchen habe, benutze ich diese Farbkur, die auch für blondiertes Haar geeignet ist, sehr gerne, denn sie duftet sehr gut und macht die Haare gesund und leicht kämmbar. Die Strähnchen sehen nach der Behandlung mit diesem Produkt einfach toll aus. Immer wieder gern. TOP

Batiste Trockenshampoo: Dieses Produkt mit 50ml Inhalt verwende ich immer wieder sehr gerne zwischen zwei Haarwäschen. Es hat einen tollen Duft und macht die Haare wunderbar frisch. Immer wieder gerne. TOP

AS Fruit’n Flower Shampoo und Conditioner: Auch diese Haarpflegeprodukte mit Goji und japanischer Kirschblüte habe ich sehr gerne verwendet. Sie stammen noch vom Schlecker-Ausverkauf und sind eine meiner letzten Produkte von diesem Geschäft. Ich finde es etwas schade, dass es die beiden Produkte nun nicht mehr gibt, denn sie hatten einen tollen Duft, reinigten und pflegten meine Haare wirklich toll und machten sie sehr gut kämmbar. Inhalt waren jeweils 300ml. Gerne wieder. TOP

Duschgel, Bodylotion und Gesichtspflege

aufgebrauchtfebruar2016-3.jpg

Hildegard Braukmann Emosie Vitamin Hydra Serum: Statt Gesichtscreme verwende ich sehr gerne auch Seren, weil sie einfach leichter sind. Dieses Naturprodukt von Braukmann mit 30ml Inhalt stammt aus einer meiner Beautyboxen und ich fand es richtig gut. Es hatte einen angenehmen Duft, zog super in die Haut ein und pflegte perfekt. Die Haut wurde spürbar mit Feuchtigkeit versorgt. Sehr gerne wieder. TOP

Cien Med Sensitive Cremeöldusche: Dieses Produkt für trockene und empflindliche Haut mit 300ml Inhalt hatte einen sehr angenehmen Duft. Ich mag aber diese 2in1-Produkte nicht sehr gerne. Ich verwende lieber ein Duschgel und creme mich dann nach dem Duschen ein. In der Dusche mag ich das Cremige nicht so sehr, man fühlt sich einfach nicht sauber. Aber das ist ja Geschmackssache. Insgesamt OKAY, ich werde aber lieber Duschgel und Creme separat verwenden.

Hugo  Boss Woman Duschgel: Diese Duschgel mit 50ml Inhalt stammt aus einer meinre Beauytboxen. Ich habe das Duschgel sehr gerne verwendet, denn es reinigte super und hatte einen tollen, frischen Duft. Der Duft hielt sich auch lange auf der Haut. Sehr gerne wieder. TOP

Hildegard Braukmann Avocado Körperbalsam: Dieses Naturkosmetik-Produkt stammt auch aus einer meiner Beautyboxen und ich habe es gerne verwendet. Es machte die Haut zart und geschmeidig und versorgte sie mit Feuchtigkeit, hätte aber etwas schneller einziehen können. Der Duft war sehr angenehm. Inhalt waren ergiebige 200ml. TOP

Michalski Bodylotion und Duschgel: Diese beiden Produkte stammen aus einer Beauytbox. Enthalten waren jeweils 75ml. Ich habe beide Produkte sehr gerne verwendet, da sie gut reinigten und pflegten und einen sehr guten Duft hatten, der sich auch lange auf der Haut hielt. Sehr gerne wieder. TOP

Düfte und Deo

aufgebrauchtfebruar2016-1.jpg

Rexona Invisible Aqua Deo: Dieses Deo mit 150ml Inhalt habe ich gerne verwendet, da es gut schützte und keine Flecken hinterließ. Es hatte einen angenehmen Duft. Ob es, wie auf der Dise angegeben, wirklich 48 Stunden schützt, weiß ich nicht, da ich es ja jeden Morgen wieder neu verwendet habe. Sehr gerne wieder. TOP

Thierry Mugler Alien Duftprobe: Diesen Duft mag ich schon sehr lange sehr gerne und ich hatte ihn sogar schon in Originalgröße. Er ist einer meiner Lieblingsdüfte. Ein wirklich toller Duft, der sich sehr lange auf der Haut hält. Immer wieder gern. TOP

Roberto Cavalli: Dieser Duft ist einer meiner Lieblingdüfte. Er hält sich sehr lange auf der Haut und ist  sehr edel. Inhalt dieses Flakons waren 30ml. Immer wieder sehr, sehr gerne. TOP

Madonna Truth or Dare: Dieser Duft wurde von der Sängerin Madonna entworfen. Der Duft war toll, er hielt sich super auf der Haut. Inhalt waren 30ml. Sehr gerne wieder. TOP

Das waren meine aufgebrauchten Produkte aus dem Februar 2016. Was habt ihr denn so alles an Kosmetika aufgebraucht und wie fandet ihr eure Produkte?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Meine letzte Doubox: Februar 2016

Meine letzte Doubox: Februar 2016

Wie ich euch schon im Januar berichtet hatte, stellt Douglas leider die Doubox ein. Deswegen stelle ich euch heute meine allerletzte Doubox vor. Ich finde es schade, dass es von nun an keine Boxen von Douglas mehr geben wird. Durch die Boxen bekam man immer die Gelegenheit, verschiedene Produkte zu testen, und meist war ich wirklich zufrieden mit dem Inhalt der Boxen. Deswegen finde ich es schade, dass diese Box nun die letzte sein wird.

Das ist der Inhalt der letzten Box:

douboxfebruar2016

 

Arcaya Night Repair Ampullen: Diese 5 Ampullen mit jeweils 2ml Inhalt enthalten laut Beschreibung in der Doubox-Broschüre natürliche Öle, die in einer nährstoffreichen Formel konzentriert sind. Diese Öle sollen die Regeneration der Haut aktivieren. Leider habe ich mit Ampullen dieser Art keine gute Erfahrung gemacht, da man immer per Hand einen Teil der Ampulle abbrechen muss und dann immer Glassplitter auf den Händen hatte. Mal sehen, wie sich diese Ampullen beim Öffnen verhalten. Testen werde ich sie auf alle Fälle.

Venus Reinigungsgel: Ein Reinigungsgel kann man immer gut gebrauchen. Dieses soll laut Beschreibung die Poren von überschüssigem Schmutz, Talg und Make-up befreien. Inhalt sind 150ml. Ich werde das Produkt sehr gerne verwenden und euch dann in einem meiner Aufgebraucht-Posts darüber berichten.

Nails Inc 45 Seconds Top Coat: Auch einen Top Coat kann ich sehr gut gebrauchen. Inhalt des Fläschchens sind 14ml. Ich bin schon gespannt, ob er wirklich schnell trocknet. Er soll laut Beschreibung den Nägeln ein Wet-Look-Finish geben.

Mavala Nagellackentferner-Pads: Auch über diese 30 acetonfreien Pads  im Döschen habe ich mich sehr gefreut und bin schon gespannt, wie sie den Lack entfernen werden.

Korres Santorini Duschgel: Ein Duschgel kann man immer gut gebrauchen. Die kleine Größe mit 40ml Inhalt eignet sich bestens für die Schwimmtasche. Den fruchtig-frischen Duft finde ich schon mal toll.

DKNY My NY Duschgel: Auch über dieses Duschgel in Herzform mit 10ml Inhalt habe ich mich sehr gefreut. Ich werde es sehr gerne verwenden.

Green Urban Beauty Nature Me: Ich habe zwar noch einige Lippenpflegestifte, die ich noch aufbrauchen muss, aber dieser hier wird natürlich auch Verwendung finden. Es ist ein Naturprodukt, das auch den typischen Naturkosmetikduft hat.

Da Vinci Eyeliner-Pinsel: Auch diesen Eyeliner-Pinsel werde ich gerne verwenden.

Mein Fazit: Wie ihr seht, waren diesmal mehr Produkte als sonst in der Box. Da es die letzte Box war, waren auch Abschiedsgeschenke dabei. Ich habe mich über den Inhalt der Box sehr gefreut und werde alle Produkte auch gerne verwenden.

Das war es nun mit den Douboxen. Bye-bye, Doubox! Es war schön mit dir!

Aufgebraucht im Januar 2016

Aufgebraucht im Januar 2016

Schon ist der Januar wieder vorbei und auch in diesem Monat haben wir wieder jede Menge aufgebraucht. Wie immer habe ich die leeren Packungen von Dingen, die wir jeden Monat verbrauchen, gleich entsorgt. Trotzdem ist noch einiges zusammengekommen, das ich euch vorstellen möchte.

Seife, Duschgel und Bodylotion

aufgebrauchtjanuar2016-2.jpg

Today Cremeseife XXL-Pack: Dieser Nachfüllbeutel mit 1000ml Inhalt wurde auf unsere Seifenspender verteilt. Die Seife duftete herrlich nach Pfirsich und reinigte und pflegte die Hände wunderbar. Gerne wieder. TOP

Baratti Shower Gel Spring Blossom: Dieses Duschgel in einer Limited Edition hatte 250ml Inhalt. Es war günstig, reingte super und war ergiebig. Es hatte auch einen tollen, frisch-fruchtigen Duft. gerne wieder. TOP

Just Cavalli Bodylotion: Diese Bodylotion mit 30ml stammt von einer Beautybox. Ich hatte die Bodylotion schonb einmal und finde sie sowohl vom Duft als auch von der Pflegewirkung sehr gut. Der Duft ist frisch, elegant und blumig. Die Lotion zieht auch toll in die Haut ein. Sehr gerne wieder. TOP

Cremes

aufgebrauchtjanuar2016-3.jpg

Nivea Q10 Porenverfeinernde Pflege: Diese Tagescreme, die noch aus einem Produkttest stammt,  habe ich sehr gerne verwendet. Der Tiegel hat ergiebige 50ml Inhalt. Die Creme hat einen sehr guten Duft, sie lässt sich bestens auftragen und zieht gut in die Haut ein. Auch macht sie ein schönes Hautbild. Sehr gerne wieder. TOP

Dr. Scheller Calendula Handbalsam: Diese Handcreme für raue und spröde Hände, die aus einer Beautybox stammt,  mit 20ml Inhalt habe ich gerne verwendet. Sie enthält Ringelblumenextrakt, Vitamin A und Allantoin, zieht gut und rasch in die Haut ein, was ich bei Handcremes sehr wichtig finde. Auch hat sie einen angenehmen Duft und pflegt die Hände bestens. Gerne wieder. TOP

Allessandro Pedix Feet: Diese Fußcreme stammt aus einer Beauytbox. Ich hatte sie schon einge Male und finde sie richtig gut. Sie hat einen sehr angenehmen, frischen Duft nach Pfefferminze, lässt sich bestens auftragen und pflegt die Füße wunderbar. Ich habe sie meist abends aufgetragen und dann dicke Socken darüber getragen. Am nächsten Morgen waren meine Füße sehr zart. Immer wieder gerne. Inhalt waren ergiebige 50ml. TOP

Haarpflege

 

aufgebrauchtjanuar2016-4.jpg

Batiste Trockenshampoo: Trockenshampoo verwende ich gerne mal zwischendurch. Das Trockenshampoo von Batiste finde ich sowohl vom Duft als auch von der Wirkung richtig gut und verwende es deswegen immer wieder sehr gerne. In diesem Monat habe ich gleich zwei dieser Trockenshampoos mit einem Inhalt von jeweils 50ml aufgebraucht, einmal in der Duftrichtung Original und einmal in der Duftrichtung Cherry, was ich beides super fand. TOP

Haargummis: Und dann wurden im Januar auch wieder mal zwei Haargummis verbraucht.

Parfum und Raumduft

aufgebrauchtjanuar2016-1.jpg

Flower Raumduft: Dieser Raumduft stammt aus einem Produkttest und ich hatte ihn richtig lange. Von welcher Marke er war, kann ich gar nicht mehr sagen. Er machte jedenfalls einen tollen Duft im Flur und war sehr ergiebig. TOP

DKNY Be Delicious: Diese Duftminiatur habe ich geliebt, denn sie duftete einfach herrlich und der Duft hielt sich auch sehr gut und lange. Immer wieder gern. TOP

Dior Miss Dior Eau de Toilette: Auch diese Duftprobe fand ich sehr gut. Auch sie hatte einen sehr guten Duft und hielt sich lange auf der Haut. Gerne wieder. TOP

Das war es mit meinen aufgebrauchten Produkten im Januar. Ein Flop war diesmal für mich nicht dabei. Ich würde alle Produkte wieder verwenden.

Meine Doubox Januar 2016 ist da!

Meine Doubox Januar 2016 ist da!

Vor einigen Tagen erreichte mich meine Januar-Doubox. Fast gleichzeitig bekam ich die Nachricht, dass diese Box die vorletzte sein würde, da die Doubox leider zum Februar eingestellt werden wird. Das kam für mich völlig überraschend. Ich war von Anfang an bei der Doubox, die früher Douglas-Box hieß, dabei, und ich war eigentlich immer recht zufrieden mit der Box. Es war auch die letzte meiner Abo-Boxen, da ich alle anderen nach und nach abbestellt hatte. Schade, denn ich hätte gerne noch weitere Douboxen erhalten.

Nun stelle ich euch heute meine vorletzte Box vor.

douboxjanuar2016.jpg

Sexyhair Soya Want It All Leave-In Pflege: Produkte von Sexyhair mag ich sehr gerne. Dieser Conditioner mit 150ml Inhalt soll laut Beschreibung in der Doubox-Broschüre das Haar entwirren, die Schuppenschicht verschließen und Haarschäden nachhaltig reparieren. Enthalten sind Soja, Kakao und Arganöl. Ich bin schon sehr auf dieses Haarpflegeprodukt gespannt und werde es gerne verwenden.

Alessandro Veggie Nagelcreme: Auch Allessandro-Produkte mag ich gerne. Diese Nagelcreme mit 15ml Inhalt und mit Gurke und Melone soll für gepflegte Nägel sorgen. Ich werde das Produkt sehr gerne ausprobieren.

Dr. Paw Paw Original Clear Balm Allround Creme: Diese Marke kenne ich bisher noch nicht. Der Balsam kann für die Haut, die Haare oder für die Lippen verwendet werden. Inhalt sind 10ml. Ich werde auch dieses Produkt sehr gerne testen.

DKNY My NY Duschgel: Dieses Duschgel hatte ich schon einmal und ich fand es sehr gut, sowohl vom Duft als auch von der Wirkung. Deswegen habe ich mich sehr über dieses Produkt mit 50ml Inhalt gefreut.

Badefee Bademilch Erdbeer-Rhabarber: Beim Öffnen der Doubox strömte mir diesmal ein besonders toller Duft entgegen. Dieser stammte von der Bademilch von Badefee. Die Marke kenne ich bisher noch nicht. Ich werde die Bademilch mit 100gr Inhalt aber sehr gerne verwenden, denn schon der Duft ist einfach großartig.

Mein Fazit:

Die Januar-Box finde ich gut gelungen. Ich werde alle Produkte sehr gerne verwenden. Schade finde ich es nur, dass die Doubox eingestellt wird. So hatte man nämlich immer die Möglichkeit neue Produkte und Marken kennen zu lernen.