Selbstgebastelte Hasengirlande für Ostern

Selbstgebastelte Hasengirlande für Ostern

Heute habe ich einen Basteltipp für euch, den man auch perfekt mit Kindern umsetzen kann.

Ich habe frei Hand einen Osterhasen aus Tonpapier geschnitten und diesen dann als Schablone für mehrere Osterhasen verwendet. Welche Farbe Tonpapier ihr für die Hasen verwendet, ist egal, da man am Schluss von der Grundfarbe nichts mehr sieht.

ostergirlande2016-2.jpg

Die Osterhasen haben wir beidseitig mit Washitapes und anderen bunten Klebebändern beklebt. Dann kann man sie auch ans Fenster hängen. Zum Schluss schneidet man aus Wattepads Kreise, die als Hasenschwanz verwendet werden. Die Wattepads haben wir geteilt und dann die flauschige Seite nach außen genommen. Meine Kinder waren mit großer Begeisterung dabei und auch die Kleinste mit ihren drei Jahren hat schon kräftig mitgeholfen und einen Osterhasen gestaltet.

ostergirlande2016-1.jpg

Die fertigen Hasen haben wir dann einfach an eine Paketschnur geklebt. Schon ist die Girlande fertig.

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Selbstgebastelte Hasengirlande für Ostern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s