Die Mammuthöhle auf dem Dachstein

Die Mammuthöhle auf dem Dachstein

Nach der Besichtigung der Eishöhle, über die ich euch in einem anderen Post erzählt habe, hatten wir noch etwas Zeit. Deswegen hielten wir uns auf dem Gelände der Mittelstation auf und genossen die Sonne. Es gibt auf der Mittelstation auch ein Restaurant, doch wir hatten unser eigenes Proviant dabei.

Auf der Mittelstation gibt es ein wunderschönes Außengelände mit tollen Spielmöglichkeiten für Kinder. Besonders beeindruckt waren unsere Mädchen von der Spielhängebrücke und den aus Holz gebauten großen Höhlen, durch die man gehen und klettern konnte.

Sehr schön fanden wir auch das Museum, das auf viele kleine Holzhütten verteilt ist und in dem man sehr viel über die Höhlen und den Dachstein erfahren kann.

dachsteinmai2016-5.jpg

Dann machten wir uns auf zur Mammuthöhle. Diese ist auf einem bestens befestigten Wanderweg in etwa 15 Minuten zu erreichen. Im Gegensatz zum etwas steilen Aufstieg zur Eishöhle ist dieser Weg wirklich ein Spazierweg. Interessant sind die im Weg eingelassenen Hinweise zu den Erdzeitaltern. So macht der Weg auch Kindern Spaß. Nicht zu vergessen ist auch hier die grandiose Aussicht.

Die Führung in der Mammuthöhle dauert etwa 60 Minuten. Die Mammuthöhle hat ihren Namen übrigens nicht von den Tieren, sondern sie wird so genannt, weil sie eben riesengroß ist.

dachsteinmai2016-6.jpg

In der Höhle herrscht eine Temperatur von ca. 3 Grad.

Wir erfuhren sehr viel über die Geschichte dieser Höhle, über die Arbeit der Höhlenforscher, bestaunten den „Mitternachtsdom“, die „Höhlenvenus“, die „Dame mit Reifrock“, wunderschöne Kunstinstallationen usw. Es war wirklich sehr beeindruckend.

dachsteinmai2016-7.jpg

Nach der Führung ging es wieder zurück zur Mittelstation. Da wir noch etwa zwei Stunden Zeit hatten, bis die Bergbahn schloss, beschlossen wir, noch mit der Gondel zum Abschluss unseres Ausflugs auf den Gipfel zu fahren.

Darüber dann aber in einem Extrapost.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s