Auf dem Gipfel: Der Krippenstein – Dachstein

Auf dem Gipfel: Der Krippenstein – Dachstein

dachsteinmai2016-10.jpg

Unser Tag auf dem Dachstein, über den ich euch schon in zwei weiteren Posts berichtet habe, endete mit eine tollen Zeit oben auf dem Gipfel im tiefen Schnee.

dachsteinmai2016-9.jpgWir hatten oben herrliches Wetter und genossen die Zeit im Schnee und in der Sonne. Ein bisschen wanderten wir noch durch den Schnee, machten Schneebälle, genossen die gigantische Aussicht und staunten über die meterhohen Schneewände.

dachsteinmai2016-8.jpg

Oben auf dem Gipfel gibt es auch ein Restaurant mit tollen Panoramafenstern. Wir machten es uns aber lieber mit unserer Brotzeit draußen auf den Bänken gemütlich und tankten noch etwas Sonne, bevor es mit der Gondel wieder zurück nach unten ging.

dachsteinmai2016-11.jpg

Ein Auflug zum Dachstein ist wirklich mehr als empfehlenswert. Unsere Kinder sind nun 4, 7 und 9 Jahre alt und hatten an diesem Tag sehr viel Spaß. Auch die schneebedeckten Wanderwege auf dem Gipfel waren für unsere Töchter sehr gut machbar. Für uns ist es immer wieder ein schönes Erlebnis, im Früh- oder Hochsommer mitten im Schnee zu stehen. So waren wir letztes Jahr bei Temperaturen um die 37 Grad im Hochsommer im Schnee auf dem Stilfser Joch. Auch dort ist es einfach toll!

Wart ihr auch schon mal im Sommer im Schnee? Wenn nicht, müsst ihr das unbegindt mal machen!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s