Wir durften Kneipp Arnika Franzbranntwein-Spray testen!

Wir durften Kneipp Arnika Franzbranntwein-Spray testen!

arnikakneipp12-6-2016.jpg

Vor einiger Zeit suchte Kneipp 1000 Tester für das Arnika Franzbranntwein-Spray. Ich habe mich gleich mal beworben, denn ein solches Produkt können wir sehr gut gebrauchen. Mit drei Kindern sind wir täglich viel unterwegs und wir machen auch recht viel Sport. Kneipp-Produkte verwende ich sehr gerne, dieses Arnika-Franzbranntwein-Spray war mir aber bisher unbekannt.

Ich freute mich sehr, als ich die Nachricht erhielt, dass ich eine der 1000 TesterInnen bin.

Täglich bin ich sehr viel auf den Beinen, da tun mir abends dann schon mal die Füße weh oder schwellen sogar an. Nun habe ich abends, vor allem auch an heißen Tagen, mit diesem belebendem Spray meine Beine gekühlt, was wirklich eine Wohltat war. Dazu noch die Beine hochlegen und man erholt sich wirklich schnell wieder.

Auch bei Verspannungen hat uns dieses Spray in den letzten Tagen schon geholfen. Mein Mann hatte einen stark verspannten Nacken. Mit Gymnastik und dem Kneipp Arnika Franzbranntwein-Spray hat er das sehr gut in den Griff bekommen.

Auch bei Muskelkater haben wir es schon verwendet. Man sprüht etwas vom Produkt auf die betroffende Stelle und massiert das Ganze dann ein. Eine wirkliche Wohltat!

Das Spray enthält ergiebige 150ml. Durch den Pumpspender kann man das Produkt bestens dosieren. Die Plastikflasche finde ich praktisch, denn man kann sie jederzeit im Rucksack zum Beispiel auf eine Wanderung mitnehmen ohne dass man Angst haben muss, dass sie zerbricht.

Laut Packungsbeschreibung enthält das Spray Arnikaextrakt und natürliche ätherische Öle aus Latschenkiefer, Tanne, Fichte und Orange.

Unser Fazit:

Ein tolles Produkt, das wir bestens weiterempfehlen können! Das Spray kühlt und erfrischt und hat einen angenehmen frischen Duft. Wenn unsere Flasche leer ist, werden wir sicherlich wieder so ein Spray nachkaufen.

Vielen Dank an Kneipp, dass wir dieses tolle Produkt testen durften!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s