Kat French: Seit ich dich gefunden habe

Kat French: Seit ich dich gefunden habe

seitichdichgefundenhabe21-6-2016.jpg

Über Bloggdeinbuch.de durfte ich wieder einmal ein wunderschönes Buch testlesen.

Die Autorin Kat French kannte ich bisher noch nicht. Das Buchcover gefiel mir sofort. Ich finde, es ist schön romantisch mit den bunten gezeichneten Blumen und Erdbeeren auf mintfarbenem Grund. Und auch der Titel verspricht einen romantischen Roman.

Liebesromane lese ich ab und an ganz gerne, denn immer müssen es bei mir nicht Thriller sein. Eine leichte, lustige, aber auch romantische Lektüre, die man gut zwischendurch lesen kann, ist manchmal genau richtig. Deswegen war ich sehr auf diesen Roman gespannt.

Schon nach den ersten Zeilen ist man mitten im Buch. Durch die einfache Sprache plätschert das Lesen nur so dahin und man liest die Seiten doch recht flott. Mit Figuren und Handlungsorten findet man sich sofort bestens zurecht und die Hauptperson Honey zieht einen beim Lesen sehr schnell in ihren Bann.

Honey ist sehr liebenswürdig und hilfsbereit und wächst einem beim Lesen schnell ans Herz. Ihre Freundinnen Tash, Nell, Lucille und Mimi finden, dass es an der Zeit ist, einen Partner für Honey zu suchen. Honey geht in ihrer Arbeit total auf, deswegen hatte sie wohl bisher nicht die Zeit, den Richtigen für sich zu suchen. Sie arbeitet in einem Wohlfahrtsladen, der zu einem Seniorenheim gehört. Und weil der Laden mit dem Heim geschlossen werden soll, hat Honey im Moment anderes zu tun als nach der Liebe ihres Lebens zu suchen.

Da taucht plötzlich ein neuer Nachbar namens Hal auf. Dieser scheint ihr gegenüber jedoch etwas schroff zu sein. Doch das ändert sich, als Honey, die überhaupt nicht kochen kann, von Hal ein neues, leckeres Rezept bekommt…Und Honey erkennt, dass Hal blind ist.

Mehr wird hier natürlich nicht verraten. Aber Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen. 😉

Ein unterhaltsamer, authentischer Roman mit viel Humor und tollen Charakteren, den ich bestens weiterempfehlen kann. Ich gebe diesem tollen Buch volle Punktzahl: fünf Sternchen.

Das Buch ist im Mira-Taschenbuch-Verlag erschienen.

Kaufen kann man es zum Beispiel hier.


Vielen Dank an Bloggdeinbuch, dass ich diesen tollen Roman testlesen durfte!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s