Kurt Schnorrenberg: Frauenparkplatz – Vom Risiko des Lebens

Kurt Schnorrenberg: Frauenparkplatz – Vom Risiko des Lebens

frauenparkplatz28-7-2016.jpg

In den letzten Tagen habe ich ein interessantes Sachbuch gelesen, das sehr unterhaltsam ist und einen beim Lesen oft schmunzeln lässt: Kurt Schnorrenbergs „Frauenparkplatz – Vom Risiko des Lebens“.

Das Buchcover gefällt mir gut. Es ist schlicht und einfach gehalten und passt perfekt zum Titel des Buches. Man sieht einen Teil eines Frauenparkplatzes.

Den Autor Schnorrenberg kannte ich bisher noch nicht, deswegen war ich sehr auf dieses Taschenbuch gespannt. Auch den Klappentext fand ich sehr interessant. Warum gibt es eigentlich Frauenparkplätze?  Werden Männer denn benachteiligt? Diesen und anderen Fragen widmet sich der Autor auf humorvolle Art und Weise in seinem Werk. Die Sprache ist angenehm und sehr gut lesbar.

Schnorrenberg philosophiert übert das Leben, über Geschlechterrollen, über das Dasein, über Gleichberechtigung, über innere und äußere Werte. Das alles macht großen Spaß beim Lesen. Oft habe ich beim Lesen eine Pause gemacht und über das eben Gelesene nachgedacht. In der Mitte des Buches verrät der Autor auch einiges über sein Leben, was ich sehr interessant fand.

Ich kann dieses Buch bestens weiterempfehlen und vergebe deswegen volle Punktzahl: fünf Sternchen. Wer also mehr über die Geschlechterrollen und den Sinn des Lebens erfahren möchte, der sollte dieses Buch lesen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s