Balea Deo Fit for stress und Soft rock – Ich durfte testen!

Balea Deo Fit for stress und Soft rock – Ich durfte testen!

Sponsored!

Vor einiger Zeit konnte man sich bei dm für einen Deo-Test bewerben. Da ich täglich Deo verwende, habe ich gleich mal mitgemacht und freue mich nun riesig, dass ich bei diesem Test dabei sein darf.

Ich habe zwei Deos mir jeweils 200ml Inhalt erhalten: Balea Anti-Transpirant Fit for stress und Balea Deodorant Soft rock. Auf den Produkten stand, dass die Deos sehr ergiebig sind, also 200ml hier 400ml entsprechen würden. Ich war schon sehr gespannt.

baleadeodm9-8-2016.jpg

Inzwischen habe ich beide Sorten getestet und muss die Ergiebigkeit wirklich bestätigen. Beide Dosen sind noch halb voll und ich habe sie wirklich schon oft verwendet.

Die Sorte Fit for stress: Dieses Deo hat einen tollen, frischen Duft, etwas nach Zitrusfrüchten. Es soll für 48h Schutz und Frische geben. Ich fand den Schutz richtig gut, allerdings kann ich nicht sagen, ob das Produkt wirklich 48h hält, da ich am nächsten Tag nach den Duschen erneut Deo aufgetragen habe. Aber für den Tag war ich geschützt und ich werde das Deo sehr gerne weiter verwenden.

Die Sorte Soft rock: Diese Sorte sollte für 24h Schutz bieten und auch hier war ich überzeugt, denn es bot mir wirklich den ganzen Tag Schutz. Auch diesen Duft fand ich toll. Das Deo riecht frisch, exotisch, süßlich und etwas blumig. Auch dieses Deo werde ich weiterhin verwenden.

Mein Fazit: Beide Deos haben den Test bei mir bestanden. Ich fühlte mich den ganzen Tag frisch und geschützt, auch bei heißen Temperaturen. Ich werde die Deos gerne weiterverwenden und euch dann in einem meiner Aufgebraucht-Posts nochmal darüber berichten. Sehr ergiebig sind sie auf jeden Fall.

Vielen Dank an dm, dass ich bei diesem Test mitmachen durfte!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s