Sophia Khan: Das Leuchten meiner Welt

Sophia Khan: Das Leuchten meiner Welt

leuchtenmeinerwelt20-8-2016.jpg

Das Buchcover von Sophia Khans „Das Leuchten meiner Welt“ hat mich optisch sofort angesprochen. Der Titel ist goldfarben aufgedruckt und scheint zu leuchten, was ja sehr gut zum Titel passt. Auf weißem Hintergrund sieht man blaue Ornamente, die mich gleich an den Orient denken ließen. Wenn man das Cover genauer betrachtet, kann man an den Ornamenten mehrere Poststempel erkennen. Das passt auch perfekt zum Inhalt des Buches, da es hier um Briefe geht.

Als Irenie aus den Ferien zurückkehrt, ist ihre Mutter plötzlich verschwunden und ihr Vater verliert darüber kein Wort. Er weicht allen Fragen nach ihrer Mutter Yasmeen aus. Einige Jahre später entdeckt Irenie eine Kiste mit Briefen ihrer Mutter, die aus Pakistan stammt. Bald wird ihr klar, dass diese Briefe nicht zwischen ihrer Mutter und ihrem Vater ausgetauscht wurden. Gab es da eine heimliche, vielleicht verbotene Liebe? Irenie versucht dieser Geschichte auf die Spur zu kommen und reist von den USA nach Pakistan. Wird sie dort das Geheimnis aufdecken können und wird sie erfahren, was mit ihrer Mutter geschehen ist, ob sie tot ist?

Der erste Teil des Buches handelt vor allem von Rückblicken, dem Verschwinden Yasmeens, dem Auffinden der Briefe. Im zweiten Teil begibt sich Irenie auf die Reise nach Pakistan. Mir haben beide Teile des Buches sehr gut gfallen und ich konnte es kaum mehr aus den Händen legen, weil ich wissen wollte, was es mit dem Verschwinden Yasmeens auf sich hatte und wer der Mann war, dem all die Briefe galten.

Die Sprache der Autorin ist sehr gut und flüssig lesbar. Mit Personen und Handlungsorten findet man sich bestens zurecht. Sehr gut gefallen hat mir auch, dass die Geschichte aus unterschiedlichen Perspektiven erzählt wird. So erfährt man einen Teil der Geschichte von Irenie, einen anderen Teil wiederum von ihrem Vater James.

Ein wirklich tolles, emotionales Buch, das ich bestens weiterempfehlen kann und dem ich volle Punktzahl gebe: fünf Sterne!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s