Thomas Gottschalk: Herbstblond – Die Autobiographie

Thomas Gottschalk: Herbstblond – Die Autobiographie

herbstblond14-7-2015


Nach etlichen Büchern stelle ich euch heute wieder mal ein Hörbuch vor: Thomas Gottschalks „Herbstblond“, seine Autobiographie. Thomas Gottschalk ist in Deutschland ja vor allem durch seine Sendung „Wetten dass…“ bekannt, die vor einiger Zeit abgeschafft wurde. Aber auch von verschiedenen Filmen und als Radiomoderator ist er vielen Menschen bekannt.

Ich war sehr auf seine Biographie gespannt. Das Cover des Hörbuchs ist recht schlicht gehalten. Es zeigt ein aktuelles Foto von Thomas Gottschalk.

Das Hörbuch besteht aus 4 CDs mit insgesamt mehr als 4,5 Stunden Laufzeit.

Gottschalk selbst liest in diesem Hörbuch aus seiner Biographie, was mir sehr gut gefällt, da er eine angenehme, sympathische Stimme hat. Man erfährt einiges über seine Kindheit in Kulmbach, über seine Schulzeit bis zum Abitur, seinen frühen Verlust des Vaters usw. Dann beginnt er schon bald über seinen beruflichen Werdegang zu sprechen, seine Zeit beim Radio, seine Filme und Sendungen, vor allem über „Wetten dass…“. Dabei streut er so einige Anekdoten ein, erzählt über Prominente, die auf seiner Couch saßen und erklärt, warum es dazu kam, dass er aus „Wetten dass…“ ausstieg.

Leider erfährt man nicht sehr viel über seine eigene Familie. Er erwähnt zwar kurz, wie er Thea, seine Ehefrau, getroffen hat und geht auch kurz auf seine beiden Söhne ein. Hier hätte ich mir etwas mehr aus seinem Privatleben gewünscht.

Insgesamt finde ich die Autobiographie aber sehr gelungen und es machte mir großen Spaß, den 4 CDs zu lauschen. Langatmig oder langweilig wurde es nie. Oft musste ich schmunzeln, vor allem, wenn er Prominente imitierte.

Gottschalk geht in seiner Biographie nicht chronologisch vor, aber man hat keinerlei Probleme, dem Ganzen zu folgen.

Sehr nett fand ich auch den Bonus-Track, als Gottschalk die „Telefonbuchpolka“ von Georg Kreisler aufsagt.

Für Gottschalk-Fans ist diese Autobiographie ein Muss! Ich gebe diesem Hörspiel vier Sternchen, denn etwas mehr Erzählungen über sein Privatleben hätte ich mir schon gewünscht.

Vielen Dank an den Random House Verlag, dass ich dieses tolle Hörbuch testen durfte!

Advertisements

Pure Landlust – Literarische Träumereien vom Leben in der Natur; ein Audiobook

Pure Landlust – Literarische Träumereien vom Leben in der Natur; ein Audiobook

purelandlust3-5-2015

Sehr gerne höre ich abends oder neben dem Bügeln Hörspiele. In den letzten Tagen begleitete mich das Audiobook „Pure Landlust – Literarische Träumereien vom Leben in der Natur“.

Da ich selbst die Natur liebe, wir auf dem Land leben, täglich zu jeder Jahreszeit draußen sind, einen großen Garten haben, in dem wir Obst und Gemüse ernten, war ich sehr auf dieses Audiobook gespannt.

Schon optisch spricht es mich sehr an. Das Cover ist schlicht gehalten, was ich aber sehr schön finde. Man findet darauf gemalte Hagebutten, Brombeeren und Äpfel. Einfach wunderschön und bestens zum Thema und Titel passend!

Im Cover befinden sich vier CDs mit insgesamt 280 Minuten Laufzeit.

Auf den CDs befindet sich eine sehr gut ausgewählte Sammlung klassischer Gedichte und Erzählungen, die alle etwas mit dem Leben auf dem Land und der Natur zu tun haben. Einige dieser Werke kannte ich schon, viele waren mir aber auch unbekannt. Es macht großen Spaß, all diesen Geschichten zu lauschen und sich in die verschiedenen Situationen hineinzuträumen. Es gibt witzige Geschichten, über die man schmunzeln kann, Erzählungen, die nachdenklich machen und auch Gedichte, die sentimental machen, da vieles eben heutzutage nicht mehr so wie früher ist. Man findet auf den CDs bekannte Autoren wie Hans Christian Andersen, Johann Wolfgang von Goethe, Wilhelm Busch, Theodor Fontane, Marie Luise Kaschnitz, Kurt Tucholsky, Mark Twain, Stefan Zweig, Erich Kästner, Robert Musil usw. Mir persönlich sind alle Autoren bekannt, und ich habe es sehr genossen, den verschiedenen Erzählern zu lauschen.

Da es sich hier um einzelne Geschichten bzw. Gedichte handelt, kann man jederzeit unterbrechen und etwa am nächsten Tag die nächste Erzählung hören. Oft habe ich auch zusammen mit meinen Kindern nach dem Mittagessen z.B. ein Gedicht von Wilhelm Busch oder ein Märchen von Hans Christian Andersen angehört. Manche Geschichten sind also auch durchaus von Kindern zu verstehen und anzuhören.

Eine wunderschöne CD, um dem Alltag zu entfliehen und sich in das Landleben entführen zu lassen. Ich werde die CD sehr gerne wieder anhören. Für Liebhaber klassischer Autoren und Liebhaber des Landlebens ein wirklich wunderschönes Audiobook.

Ich gebe diesem Audiobook die volle Punktzahl: fünf Sternchen!

Vielen Dank an den Hörverlag, dass ich dieses tolle Audiobook testhören durfte!