Das Gemüse im Garten wächst und wächst…

Das Gemüse im Garten wächst und wächst…

Ich finde es jedes Jahr wieder schön, wenn man sieht, wie selbst Angesätes und Angepflanztes wächst und gedeiht. Auch unsere Kinder sehen ständig im Garten nach, was geerntet werden kann und sie helfen auch oft kräftig beim Gießen mit.

Inzwischen haben wir schon so einiges ernten können. Täglich gibt es frischen Salat aus unserem Garten. Dann ernten wir im Moment noch viele verschiedene Kräuter, Ruccola, Tomaten, Erbsen, Bohnen, Himbeeren, Johannisbeeren, Zucchini, Gurken, Champignons usw. Und bald schon werden auch unsere Paprikas geerntet werden können…

Kürzlich habe ich wieder einmal ein paar Bilder unserer Pflanzen, einiger geernteter Sachen und dem daraus zubereiteten Essen gemacht:

Unsere Cocktailtomaten gedeihen in diesem Jahr besonders gut:

gemüse9-8-2013-2

Die Spitzpaprikas sind bald erntereif:

gemüse9-8-2013-1

Und dieses Jahr habe ich mich erstmals an Auberginen herangewagt. Mal schauen, was wir ernten können…

gemüse9-8-2013-3

Bohnen wurden schon geerntet und zu Suppe und Salat verarbeitet:

gemüse9-8-2013-4

Und dann gab es in den letzten Tagen immer wieder viel, viel frischen Salat:

gemüse9-8-2013-5

gemüse9-8-2013-6

Frisch geerntetes Gemüse aus dem Garten ist für uns immer etwas ganz Besonderes, und wir meinen auch, dass es viel besser als gekauftes Gemüse schmeckt. Was baut ihr denn so alles in eurem Garten oder auf dem Balkon an?

Advertisements

2 Gedanken zu “Das Gemüse im Garten wächst und wächst…

  1. Hoppla, jetzt hab ich hier ja doch noch jemanden gefunden, der ebenfalls den Anbau von eigenem Gemüse schätzt.

    Wir haben zwei Obst- und Gemüsegärten und sind im Moment immer noch dabei zu ernten! Zur Zeit gibt es noch Rosenkohl, Lauch und Möhren.

    Dein Salat sieht ja sensationell aus! Den werde ich, wenn es wieder Tomaten und Gurken gibt „nachbasteln“. Wenn ich richtig sehe, hast du sogar Winterheckenzwiebeln darübergestreut …

    Gefällt mir

  2. Danke, ja, wir lieben es, Gemüse selbst anzubauen. Wir nennen das, was ich über den Dalatcgestreut habe, Zwiebelröhrchen. Die wachsen auch im Winter. Ich habe sie mal von einer Bekannten geschenkt bekommen. Wir ernten auch immer noch: Rosenkohl, Grünkohl, Lauch usw. LG

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s